29. Deutsche Meisterschaften O35 bis O75 2016

     

Vom 6. bis 8. Mai in Solingen-Mitte, Sporthalle Klingenhalle, Kotter Str. 9.
Ausrichter: DJK SG Solingen (LV NRW). Referee: Momme Schröder. 

Zur Website des Ausrichtervereins. Dort zur Turnierseite mit allen Informationen. 

Zur Titelseite DM O35 bis O75.   

Zur Ausschreibung.

Zeitplan: Freitag, ab 9 Uhr: Damen- und Herreneinzel O35 bis O75, einschließlich Finale / Samstag, ab 9 Uhr: Damen- und Herrendoppel O35 bis O75, einschließlich Finale / Sonntag, ab 9 Uhr: Mixed O35 bis O75, einschließlich Finale

Hier geht es bei Kroton zu den Turniertableaus. Zu den Tagesergebnissen.

Erstmals in allen Altersklassen alle Disziplinen ausgetragen

Von Moritz Willms

 

(09.05.2016) Am vergangenen Wochenende fanden in der Solinger Klingenhalle die 29. Deutschen Badminton-Meisterschaften O35-O75 statt. Ausrichter DJK Sportgemeinschaft Solingen war im Februar diesen Jahres kurzfristig eingesprungen, da der eigentliche Ausrichter in Berlin wegen fehlender Hallenkapazitäten absagen musste.

Trotz der kurzen Vorbereitungszeit präsentierte sich der DJK als guter Ausrichter. Spieler, Betreuer, Zuschauer, Schiedsrichter und die Vertreter des Deutschen  Badminton-Verbandes (DBV) waren voll des Lobes für die Organisation und die Durchführung des Turniers. Auch wenn sich mit dem technischen Ausfall der elektronischen Spielstandsanzeigen ein kleiner Schatten auf das Turnier legte, überwiegen beim DJK-Team um den 1. Vorsitzenden Oliver Binus am Ende die Zufriedenheit und der Stolz, das von der Teilnehmerzahl her größte Badmintonturnier Deutschlands so gut durchgeführt zu haben.

In rund 600 Spielen suchten die ca. 550 Teilnehmer ihre Meister und sorgten damit für eine Rekordteilnehmerzahl. Zudem wurden zum ersten Mal alle Disziplinen in allen Altersklassen ausgespielt. In den neun Altersklassen von O35 bis O75 gab es jeweils Meldungen im Einzel, Doppel und Mixed.

Bei strahlendem Sonnenschein vor der Halle wurden in der Halle von Freitag 9 Uhr bis Sonntag 16 Uhr harte Kämpfe ausgefochten, bis zum Schluss alle 72 Sieger feststanden.

Weitere Informationen sind im Internet unter http://djk-solingen.de/badminton/dm2016 zu finden.

 

 

 


  

 

Der Ausrichter des Jahres 2017 übernimmt auch die Ausrichtung 2016
Altersklassen-DM 2016 findet in Solingen statt
(8.2.16) Gemäß eines Beschlusses des DBV-Präsidiums wurde nach Ablauf der Bewerbungsfirst die Ersatz-Ausrichtung für die Deutsche Altersklassenmeisterschaft im Jahr 2016 an DJK SG Solingen vergeben. EBT Berlin hatte die Ausrichtung kurzfristig zurückgeben müssen (siehe untere Meldung vom 15.1.16). Die Solinger um den 1. Vorsitzenden Oliver Binus und Geschäftsführer Moritz Willms (Vereinsmotto "Badminton aus Leidenschaft") hatten beim letzten DBV-Verbandstag bereits die Ausrichtung der DM 2017 übertragen bekommen. Das Turnier findet am ursprünglichen Termin in der Solinger Klingenhalle statt.
Der für den Wettkampfsport zuständige DBV-Vizepräident Gerd Pigola: "Ich möchte mich bei den Solinger Vereinsverantwortlichen  für die Übernahme bedanken. Dies gilt auch für EBT Berlin, von denen ich weiß, dass sie sich bis zuletzt bemüht haben, eine andere Hallen-Lösung zu finden. Erfreulich für mich war, dass sich auch einige andere Interessenten bei mir gemeldet hatten, die helfen wollten und eine Übernahme geprüft haben."
Daraus ergibt sich für Gerd Pigola auch eine Perspektive für die Zukunft: "Bei den Interessenten waren auch Vereine dabei, die bisher nicht zu unseren traditionellen Ausrichtern gehören. Ich möchte diese Vereine hiermit ausdrücklich ermuntern, sich für künftige Veranstaltungen zu bewerben."    

Bewerbungsschluss ist der 31. Januar
Neuvergabe erfolgt in der kommenden Woche
(26.1.16) DBV-Vizepräsident Gerd Pigola teilt mit, dass mehrere Interessenbekundungen bei ihm eingegangen seien, die von Berlin abgesagte Deutsche Meisterschaft O35 bis O75 2016 (siehe untere Meldung vom 15.1.16) zu übernehmen. Als Bewerbungsschluss hat er nunmehr den kommenden Sonntag, den 31. Januar 2016 benannt.
Die Bewerbungsunterlagen sind sowohl an ihn (Gerd.Pigola @ t-online.de), als auch an die DBV-Geschäftsstelle zu senden.
Gerd Pigola: "Unabhängig davon, wer am Ende den Zuschlag erhält, bedanke ich mich schon jetzt bei allen Vereinsvertretern, die in dieser schwierigen Situation ihre Möglichkeiten zur Übernahme der Veranstaltung geprüft haben. Wenn möglich, wollen wir bereits in der kommenden Woche die Neuvergabe entscheiden."  
Hier sind die Bewerbungsunterlagen herunterzuladen: Mustervertrag und Bewerbungsformular.

 

Ausrichtung der Deutschen Altersklassenmeisterschaft 2016 geplatzt
Wer springt für Berlin ein?
(15.1.16) DBV-Vizepräsident Gerd Pigola wurde in dieser Woche vom Ausrichter EBT Berlin mitgeteilt, dass die diesjährige Deutsche Altersklassenmeisterschaft O35 bis O75 nicht wie vorgesehen in Berlin stattfinden kann. Als Folge der Aufnahme von Flüchtlingen in Sporthallen kam und kommt es in Berlin zur Verschiebung von auszutragenden Veranstaltungen. Dabei entschied die Verwaltung, dass die German Junior in der Großen Halle des Sportforums am Weißenseer Weg ausgetragen werden darf, die Deutsche Altersklassenmeisterschaft jedoch einer anderen Veranstaltung weichen muss.

Daher wird nun ein neuer Ausrichter gesucht, der die Meisterschaft kurzfristig übernehmen kann. Termin: Freitag, der 6. bis Sonntag, der 8. Mai. Voraussetzung: 12 Felder.

Gerd Pigola: "Wir müssen nun nach Lösungen suchen. 12 Felder benötigen wir eigentlich schon, da wir ja bekanntermaßen Wettkämpfe in neun Altersklassen haben. Ich bitte daher alle Vereine in Deutschland, die über entsprechende Hallenkapazität verfügen, zu prüfen, ob sie unseren Senioren die Austragung ihrer diesjährigen Deutschen Meisterschaft ermöglichen können."

Interessenten mögen sich mit ihm per Mail oder Telefon in Verbindung setzen. Tel.: 0341/451 23 35, E-Mail: Gerd.Pigola @ t-online.de.

Ausstatter der Nationalmannschaften des DBV

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.