Gruppenmeisterschaften 2017     

 

Zwischen der Bundesebene des Deutschen Badminton-Verbandes und den Landesverbänden sind zur Organisation der sportlichen Wettkämpfe die "Gruppen" zwischengeschaltet.
Die Gruppe Nord umfasst die Landesverbände Berlin-Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein. Sie veranstaltet die Norddeutsche Meisterschaft.
Die Gruppe West ist identisch mit dem Landesverband NRW. Er trägt die Westdeutsche Meisterschaft aus.
Die Gruppe Mitte umfasst Hessen, Rheinhessen-Pfalz, Rheinland, Saarland, Thüringen. Die Gruppe veranstaltet die Südwestdeutsche Meisterschaft.
Die Gruppe SüdOst vereint die Landesverbände von Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen. Sie ist Träger der Südostdeutschen Meisterschaft.

Die Gruppenmeisterschaften sind die Qualifikationsturniere für die Deutsche Meisterschaft 2017 in Bielefeld.

      

56. Norddeutsche Meisterschaft 2017

6. und 8. Januar 2017 in Berlin, Sporthalle Samariterstr. 19-20. Ausrichter: SG EBT Berlin (LV BBB). Referee: Dieter Lehmann. Zur Ausschreibung bei gruppe-nord.net.  
Zu den Ergebnistableaus im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen.

   

Nur Lucas & Laura Gredner aus Peine gelang im Mixed Titelverteidigung 

               

Die Schlussrunden:
Herreneinzel
HF: Kämnitz - Mats Hukriede (Horner TV HAM) 21:7 21:14 
Bednorsch - Francis Karge (EBT Berlin BBB) 21:6 21:6 
Fin.: Lucas Bednorsch (BW Wittorf SLH) - Patrick Kämnitz (TSV Trittau HAM) 11:21 21:18 21:18 
Dameneinzel
HF: Deichgräber - Nadine Cordes (VfB/SC Peine NIS) 21:10 21:6 
Küspert - Alicia Molitor (MTV Nienburg NIS) 21:18 21:17
Fin.: Stine Küspert (BW Wittorf SLH) - Lisa Deichgräber (EBT Berlin BBB) 21:12 21:17
Herrendoppel
HF: Lehmann & Zimmermann - Lucas Bednorsch & Jan Collin Strehse (BW Wittorf SLH) 17:21 21:9 21:16
Kämnitz & N. Persson - Finn Glomp & Mats Hukriede (Horner TV HAM) 21:10 21:13
Fin.: Patrick Kämnitz & Nikolaj Persson (TSV Trittau HAM) - Karsten Lehmann & Bastian Zimmermann (EBT Berlin BBB) 21:18 22:20
Damendoppel
HF: Buchert & Gredner - Nadine Cordes & Franziska Weiner (VfB-SC Peine NIS) 17:21 21:14 21:11
Deichgräber & Schlösser - Jana Bühl & Katrin Schadlowski (Südring Berlin BBB/BW Wittorf SLH) 21:10 21:12  
Fin.: Lisa Deichgräber & Sonja Schlösser (EBT Berlin BBB/BV Gifhorn NIS) - Anja Buchert & Laura Gredner (EBT Berlin BBB/VfB-SC Peine NIS) 21:19 14:21 21:15
Mixed 
HF: Gredner & Gredner - Bastian Zimmermann & Anja Buchert (EBT Berlin BBB) 21:11 21:8  
Franke & Deichgräber - Timo Teulings & Jana Bühl (TSV Trittau HAM/Südring Berlin BBB) o.K./wo
Fin.: Lucas Gredner & Laura Gredner (VfB-SC Peine NIS) - Robert Franke & Lisa Deichgräber (EBT Berlin BBB) 21:14 21:17
. 

Die Spieler des FC Langenfeld hatten allen Grund zur Freude: Samuel Hsiao (Mitte) gewann das Einzel, Fabienne Köhler und Philipp Wachenfeld das Mixed. Foto: FCL

64. Westdeutsche Meisterschaft 2017
7. und 8. Januar 2017 in Bergisch Gladbach-Refrath, Sporthalle Steinbreche, Dolmanstraße. Ausrichter: Refrather TV. Referee: Günter Wagner. Ausschreibung und weiteren Infos auf badminton-nrw.deZur Veranstaltungsseite des Ausrichters.
Zu den Ergebnistableaus bei Kroton im HE - DE - HD - DD - MX. Zu den Tagesergebnissen. Auslosung vor Beginn der einzelnen Disziplinen,

     

Beuelerin Hannah Pohl zweimal erfolgreich - Der 18-jährige Samuel Hsiao gewann das Einzel

         

Die Ergebnisse der Schlussrunden:
Herreneinzel
HF: Waldenberger - Christopher Skrzeba (1.BV Mülheim) 21:14 21:13
Hsiao - Niklas Niemczyk (STC BW Solingen) 17:21 21:18 21:16
Fin.: Samuel Hsiao (FC Langenfeld) - Kai Waldenberger (TV Refrath) 21:16 21:15
Dameneinzel
HF: Stepper - Verena Venhaus (1.CfB Köln) 21:11 21:14
Pohl - Linda Hartjes (STC BW Solingen) 21:16 21:7
Fin.: Hannah Pohl (1. BC Beuel) - Brid Stepper (1.BC Wipperfeld) 21:13 21:11
Herrendoppel
HF: Th. Hukriede & Westermeyer - Christoph Offermann & Oliver Schmidt (Brühler TV) 21:12 21:14
N. Lohau & Niemczyk - Christian Bald & Fabian Stoppel (BC Hohenlimburg) 21:7 21:16
Fin.: Thorsten Hukriede & Hendrik Westermeyer (RW Wesel/BC Hohenlimburg) - Niclas Lohau & Niklas Niemczyk (STC BW Solingen) 21:7 19:21 21:8
Damendoppel
HF: Kaminski & Pohl - Ramona Hacks & Brid Stepper (Bottroper BG/1.BC Wipperfeld) 21:15 21:17
Mantell & Riffelmann - Annalena Diks & Runa Plützer (RW Wesel/TV Refrath) 21:17 21:10
Fin.: Lisa Kaminski & Hannah Pohl (1. BC Beuel) - Miriam Mantell & Laura Riffelmann (BC Hohenlimburg) 21:11 21:15
Mixed
HF: N. Lohau & Röthel - Steffen Hohenberg & Katharina Altenbeck, (Gladbecker FC/1. BV Mülheim) Aufgabe
Wachenfeld & Köhler - Fabian Stoppel & Laura Riffelmann (BC Hohenlimburg) 21:17 21:12
Fin.: Philipp Wachenfeld & Fabienne Köhler (FC Langenfeld) - Niclas Lohau & Jessica Röthel (STC BW Solingen) 21:17 21:14.
Bei badminton-nrw.de gibt es einen Bericht von Heinz Kelzenberg und Siegerehrungsfotos

55. Südwestdeutsche Meisterschaft 2017
7. und 8. Januar 2017 in 53225 Bonn-Beuel, Erwin-Kranz-Halle, Limpericher Str. 141. Ausrichter: BC Remagen (LV Rheinland). Referee: ?. Zur Ausschreibung bei dbv-mitte.de.
Da die heimiche Rheinhalle den Remagenern nicht zur Verfügung stand, wich man ins nordrhein-westfälische Bonn aus. Der BC Remagen unterhält mit der Badminton Akademie des 1. BC Beuel eine Kooperation.
Ergebnistableaus bei Kroton im HE - DE - HD - DD - MX
. Zu den Tagesergebnissen.

    

Novum: Eine Südwestdeutsche Meisterschaft fand in NRW statt - Theresa Wurm dreifache Titelträgerin

                            

Herreneinzel
HF: Discher - Thilo Mund (BC Remagen RHL) 21:16 12:21 21:12
P. Lang - Timo Kettner (TuS Neuhofen RHP) 22:20 16:21 22:20
Fin.: Philipp Discher (SG 1862 Anspach) - Peter Lang (SV Fun-Ball Dortelweil HES) 21:16 21:14
Dameneinzel
HF: Wurm - Annika Horbach (SV Fun-Ball Dortelweil HES) 21:12 21:15
Bartsch - Hannah Weitz (SG 1862 Anspach) 21:14 21:11
Fin.: Theresa Wurm (SG 1862 Anspach HES) - Nicole Bartsch (SV GutsMuths Jena THÜ) 21:15 21:18
Herrendoppel
HF: D. Benz & A. Heinz - Robert Georg & Jens Kamburg (TuS 1872 Schwanheim HES) 21:14 21:14
Lang & Legleitner - Ronald Huber & Mike Vallenthini (TuS Wiebelskirchen SAA) 21:8 21:10
Fin.: Daniel Benz & Andreas Heinz (SG 1862 Anspach/SV Fun-Ball Dortelweil HES) - Peter Lang & Thomas Legleitner (SV Fun-Ball Dortelweil HES) 21:15 17:21 21:13  
Damendoppel
HF: Fischer & Poyatos - Tessa Koschig & Nina Ludwig (SG 1862 Anspach/TV Dieburg 1863 HES) 21:9 21:13  
Horbach & Wurm - Theresa Isenberg & Teresa Rondorf (TuS 1872 Schwanheim HES/BC Remagen RHL) 21:15 22:11  
Fin.: Annika Horbach & Theresa Wurm (SV Fun-Ball Dortelweil/SG 1862 Anspach HES) - Mona Fischer & Vanessa Poyatos (Post SV Ludwigshafen RHP) 21:3 21:10
Mixed
HF: Lang & Horbach - Fabian Demtröder & Nina Ludwig (TV Dieburg 1863 HES) 19:21 21:12 22:20 
Benz & Wurm - Thilo Mund & Viviane Charoloy (BC Remagen RHL/TuS Wiebelskirchen SAA) 21:14 21:10
Fin.: Daniel Benz & Theresa Wurm (SG 1862 Anspach HES) - Peter Lang & Annika Horbach (SV Fun-Ball Dortelweil HES) 21:17 17:21 29:27
.
Zu einem Bericht bei bc-remagen.de.

Tobias Wadenka (li) konnte sich über drei Südost-Titel freuen: im Einzel, im Doppel mit Florian Berchtenbreiter (re) und im Mixed mit Vanessa Seele. Foto: privat.

26. SüdOstdeutsche Meisterschaft 2017
7. und 8. Januar 2017 in 04425 Taucha, Mehrzweckhalle am Gymnasium Taucha, Geschwister-Scholl-Str. 6. Ausrichter: Tauchaer SV (LV SAC). Referees: Frank Demmler und Manfred Willner. Zur Ausschreibung bei bvsachsen.de. Zur Ausrichterwebsite.
Zu den Tagesergebnissen.  Zu den Ergebnistableaus bei Kroton im HE - DE - HD - DD - MX.

    

Tobias Wadenka überstrahlte am Ende alle

                      

Herreneinzel
HF: Wadenka - Tim Specht (TV Marktheidenfeld BAY) 21:12 21:11
Kramer - Hannes Gerberich (TSV Freystadt BAY) 21:11 21:14
Fin.: Tobias Wadenka (TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY) - David Kramer (SG Schorndorf BAW) 21:15 21:10
Dameneinzel
HF: Wilson - Laura Adam (SG Robur Zittau SAC) 21:16 21:6
J. Schumacher - Vanessa Seele (ESV Flügelrad Nürnberg BAY) 21:16 21:17
Fin.: Miranda Wilson (SG Schorndorf BAW) - Janina Schumacher (VfB Friedrichshafen BAW) 21:10 22:20
Herrendoppel
HF: Böhnisch & Waffler - Hannes Gerberich & Florian Waffler (TSV Freystadt BAY) o.K./wo
Berchtenbreiter & Wadenka - Tobias Güttinger & Michael Teuber (TV Dillingen BAY) 21:17 21:12   
Fin.: Florian Berchtenbreiter & Tobias Wadenka (TV Dillingen/TSV Neuhausen-Nymphenburg BAY) - Lucas Böhnisch & Stefan Waffler (TSV Neubiberg-Ottobrunn/Post SV Landshut BAY) 21:15 21:14
Damendoppel
HF: A. Oliwa & J. Reinhardt - Jule Keil & Ramona Schäffer (TV Marktheidenfeld BAY) o.K./wo
J. Schumacher & P. Wich - Laura Adam & Paula-Elisabeth Nitschke (SG Robur Zittau/SG Bräunsdorf SAC) 21:18 21:11 
Fin.: Janina Schumacher & Paloma Wich (VfB Friedrichshafen/BC Offenburg BAW) - Annika Oliwa & Johanna Reinhardt (TV Dillingen/Post SV Landshut BAY) 21:13 21:12
Mixed
HF: Wadenka & Seele - Benjamin Wahl & Miranda Wilson (SG Schorndorf BAW) 24:22 21:17 
Arenz & Schumacher - Florian Waffler & Annika Oliwa (TSV Freystadt/TV Dillingen BAY) 21:18 21:14  
Fin.: Tobias Wadenka & Vanessa Seele (TSV Neuhausen/ESV Flügelrad Nürnberg BAY) - Tobias Arenz & Janina Schumacher (VfB Friedrichshafen BAW) 21:19 21:15.
Fotos gibt es auf der Facebookseite des Ausrichtervereins.

Wie in den Vorjahren: Die Westdeutsche Meisterschaft wurde vom TV Refrath in Bergisch Gladbach ausgerichtet.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.