Wahl zum/zur "Spieler/in des Jahres 2015"

 

(20.01.2016) Die aktuelle Wahl zum „Spieler des Jahres“ bzw. zur „Spielerin des Jahres“ ist bereits die neunte, welche die Fachzeitschrift BADMINTON SPORT und der Deutsche Badminton-Verband (DBV) durchführen. Erstmalig vergaben die Partner für das Jahr 2007 den Titel. Während sich seitdem bei den Herren drei Badmintonasse damit schmücken durften, sind im Damenbereich die Namen von vier Personen auf dem silberfarbenen Wanderpokal platziert.

Die Ehrung erfolgt traditionell im Rahmen der Deutschen Einzelmeisterschaften in Bielefeld*. Dabei besteht 2016 – wie 2015 – die Möglichkeit, noch vor Ort abzustimmen. Einzelheiten zum Prozedere erfahren Sie in der Seidensticker Halle.

Wer sich an der Wahl beteiligt, kann erneut auch selbst gewinnen: Abermals verlost BADMINTON SPORT zusammen mit mehreren Unternehmen unter allen Einsendern, die ihre Stimme abgeben, attraktive Preise. Dabei darf jeder Badmintonfan natürlich nur einmal votieren – entweder per Coupon, der in der BADMINTON SPORT abgedruckt ist, oder per E-Mail oder mittels des entsprechenden Wahl-Scheins, der bei den Deutschen Meisterschaften erhältlich ist.

 

Folgende Athletinnen und Athleten (in alphabetischer Reihenfolge) wurden für die Wahl für 2015 nominiert**:

 

SPIELERIN DES JAHRES

 

Johanna Goliszewski (1. BV Mülheim, Jg. 1986)

• Teilnahme an den Individual-Weltmeisterschaften im Damendoppel

• Deutsche Meisterin im Damendoppel

• EM-Dritte mit dem deutschen Mixed-Team

 

Luise Heim (1. BC Beuel, Jg. 1996)

• EM-Dritte im Dameneinzel U19

• Deutsche Meisterin U19 im Dameneinzel und im Damendoppel

• Gute Leistungen bei O19-Turnieren auf dem Circuit von Badminton Europe im Dameneinzel und im Damendoppel

 

Birgit Michels (1. BC Beuel, Jg. 1984)

• Teilnahme an den Individual-Weltmeisterschaften im Damendoppel und im Mixed

• Deutsche Meisterin im Mixed, Deutsche Vizemeisterin im Damendoppel

• EM-Dritte mit dem deutschen Mixed-Team

 

Carla Nelte (TV Refrath, Jg. 1990)

• Teilnahme an den Individual-Weltmeisterschaften im Damendoppel

• Deutsche Meisterin im Damendoppel, Deutsche Vizemeisterin im Mixed

• EM-Dritte mit dem deutschen Mixed-Team

 

Karin Schnaase (SC Union Lüdinghausen, Jg. 1985)

• Teilnahme an den Individual-Weltmeisterschaften im Dameneinzel

• Titelgewinn beim International Challenge-Turnier YONEX Polish Open im Dameneinzel

• EM-Dritte mit dem deutschen Mixed-Team

 

SPIELER DES JAHRES

 

Raphael Beck (TV Refrath bzw. 1. BC Beuel, Jg. 1992)

• Bronzemedaillengewinner bei den 1. Europaspielen im Herrendoppel und im Mixed

• DM-Dritter im Herrendoppel

• Titelgewinne bei International Challenge-Turnieren im Herrendoppel

 

Michael Fuchs (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim, Jg. 1982)

• Teilnahme an den Individual-Weltmeisterschaften im Herrendoppel und im Mixed

• Deutscher Meister im Mixed, Deutscher Vizemeister im Herrendoppel

• EM-Dritter mit dem deutschen Mixed-Team

 

Fabian Roth (TV Refrath, Jg. 1995)

• Titelgewinn beim International Series-Turnier Wilson Hellas International Badminton Championships im Herreneinzel

• Deutscher Vizemeister im Herreneinzel

• EM-Dritter mit dem deutschen Mixed-Team

 

Max Schwenger (TV Refrath, Jg. 1992)

• Einzug ins Halbfinale beim Grand Prix Gold-Turnier Badminton Swiss Open im Herrendoppel

• Deutscher Meister im Herrendoppel, Deutscher Vizemeister im Mixed

• EM-Dritter mit dem deutschen Mixed-Team

 

Marc Zwiebler (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim, Jg. 1984)

• Teilnahme an den Individual-Weltmeisterschaften im Herreneinzel

• Einzug ins Halbfinale beim Superseries Premier-Turnier BCA Indonesia Open im Herreneinzel

• Deutscher Meister im Herreneinzel

 

*: Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

**: Aufgeführt ist eine Auswahl der größten Erfolge im Jahr 2015.

 

 

Per E-Mail bis zum 01.02.2016 abstimmen!

 


Bitte schicken Sie den Namen Ihres/Ihrer persönlichen Siegers/Siegerin – gerne inklusive einer kurzen Begründung Ihrer Wahl – bis spätestens zum 01.02.2016 (E-Mail-Eingang) per E-Mail an BADMINTON SPORT-Chefredakteurin Claudia Pauli (E-Mail: claudia.pauli@cp-presse.de).

 

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, sind zudem folgende persönliche Angaben erforderlich: Vorname und Nachname, Straße, Postleitzahl/Wohnort, Bekleidungsgröße (S, M, L etc.) und Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.