EILMELDUNG: DBV sucht Ausrichter für zwei Länderspiele U19 Deutschland - Frankreich · 22.03.2017

Referatsleiter

Hannes Käsbauer

c/o OSP Rheinland-Pfalz/Saarland
Hermann-Neuberger-Sportschule
Gebäude Nr. 2
66123 Saarbrücken


T0163 5410304

Verwaltung Trainerlizenzen

Wilfried Beckord

Goldmühlestraße 64
71065 Sindelfingen


T07031 878560

Verlängerungen von Trainerlizenzen

Alle Trainerlizenzen müssen regelmäßig verlängert werden, damit sie ihre Gültigkeit behalten.

C-Lizenzen: alle vier Jahre
B-Lizenzen: alle drei Jahre
A-Lizenzen: alle zwei Jahre

In diesem Zeitraum ist eine dafür zugelassene Fortbildungsveranstaltung von mindestens 15 Lehreinheiten zu absolvieren. Wird innerhalb des jeweiligen Zeitraumes keine Fortbildungsmaßnahme nachgewiesen, wird die Lizenz ungültig. Sie wird zurückgestuft in einen "Erhaltungszeitraum".  Der beträgt bei C-Lizenzen drei Jahre, bei B- und A-Lizenzen zwei Jahre. Erst danach ist sie erloschen.

Innerhalb eines "Erhaltungszeitraumes" kann einer Lizenz durch den Besuch von Fortbildungsmaßnahmen von doppeltem Umfang (= bei A-, B-, C-Lizenzen 30 Lehreinheiten) wieder zur Gültigkeit verholfen werden. Die Details sind geregelt in der DBV-Trainerordnung: Teil B - Fortbildungsordnung.

Lehrwarte der Landesverbände

BLV Baden-Württemberg

Amt nicht besetzt

BLV Bayern

Amt nicht besetzt

Kontakt: 
Dr. Hans-Georg Weigand (Vize-Präsident)


BLV Berlin-Brandenburg

Kay Witt

BLV Bremen

Michael Gefken

BLV Hamburg

Marianne Flato

BLV Hessen

Thomas Gelhausen

BLV Mecklenburg-Vorpommern

Patrick Dettmann

BLV Niedersachsen

Michael Brundiers

BLV Nordrhein-Westfalen

Hans-Hermann Drüen

BLV Rheinhessen-Pfalz

Thomas Biewald

BLV Rheinland

Roman Birkholz

BLV Saarland

Franz Risch

BLV Sachsen

Frank Dietel

BLV Sachsen-Anhalt

Amt nicht besetzt

Kontakt:
Ronald Schirdewahn
(Geschäftsführer)


BLV Schleswig-Holstein

Patrick Meier

BLV Thüringen

Karsten Besser

Zum Thema