Josche Zurwonne freut sich besonders auf das Spiel gegen Wipperfeld, tritt er doch gegen seinen eigenen Doppelpartner Jones Raly Jansen an. @BadmintonPhoto

Bundesliga

1. BL: Union will Sieg gegen starken Aufsteiger

Eigens auf den Freitagsabend hat Erstligist SC Union 08 Lüdinghausen das Heimspiel gegen den starken Aufsteiger BC Wipperfeld verlegt. "Da brauchen wir das Publikum besonders, und abends ist es immer besonders stimmungsvoll", weiß Teammanager Michael Schnaase.

Von Markus Kleymann | Pressemeldung

 

Am Freitag, 10. November empfängt der SC Union 08 Lüdinghausen um 19.00 Uhr in heimischer Halle des St. Antonius-Gymnasiums den BC Wipperfeld und für zwei Lüdinghauser dürfte das Spiel etwas ganz Besonderes sein. Unions Trainer Christoph Schnaase war selber von 2011 bis 1014 als Spielertrainer in Wipperfeld aktiv. Und Unions Eigengewächs Josche Zurwonne bildet mit dem Wipperfelder Jones Jansen bei internationalen Turnieren das beste deutsche Doppel. Doch alle Freundschaften zählen nicht, wenn es auf dem Feld zur Sache geht.

Union 08 strebt gegen die Gäste einen Heimsieg an, um weiter an der Tabellenspitze dranzubleiben und sich so eine gute Position im Kampf um die Play-Off-Plätze zu sichern. Doch Teammanager Michael Schnaase, dass das Spiel ganz eng wird: "Ich schätze Wipperfeld sehr stark ein und wir werden etliche enge Spiele sehen", so seine Prognose.

Alles zur 1. Bundesliga auf badminton.de.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten