Auf den Spuren seines erfolgreichen Vaters: Luis Pongratz @Marcus Mehlich

National

3. VICTOR U11/U13 Mittelfranken Master-Cup

Beim 3. VICTOR U11/U13 Mittelfranken Master-Cup - Teil der German U11 Masters-Serie - in Hersbruck bei Nürnberg spielten sich Spieler aus fünf Nationen auf das Podest.

Von Lukas Gunzelmann

 

Mit Luis Pongratz (AS Logistik Mödling, Österreich) in U13, Eva Stommel (SV Berliner Brauereien) und Felix Ma (SSV Waghäusel) in der Altersklasse U11 waren gleich drei Athleten doppelt erfolgreich. Insgesamt hatten 133 Spieler aus fünf verschiedenen Ländern gemeldet, die in 76 verschiedenen Vereinen aufschlagen. Aus Deutschland sind es Spieler aus zwölf verschiedenen Landesverbänden gewesen, die bei der dritten Auflage des VICTOR Mittelfranken Master-Cup an den Start gingen. Insgesamt wurden somit 331 Spiele am Turnierwochenende des 25./26. November absolviert und doch wurde der hoch gesteckte Zeitplan der Turnierorganisatoren eingehalten.

Erfreulich aus Sicht der Turnierorganisatoren der Heimsieg von Aurelia Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg) im Mädchendoppel mit ihrer Partnerin aus Berlin, Eva Stommel, der sie sich im Einzelfinale geschlagen geben musste. Dominierend war im Mädcheneinzel die Tschechin Veronika Novakova, die im ganzen Turnierverlauf im Einzel keinen Satz abgab. Bereits 2015 trug sie sich bei der Erstauflage des VICTOR Mittelfranken Master-Cup in U11 in die Siegerliste ein.

Turnierdirektor Lukas Gunzelmann dankte bei der Siegerehung allen Teilnehmern für deren Teilnahme, die teilweise bis zu 13 Stunden Anreise hinter sich hatten: "Bei der großen Teilnehmerzahl war die Ausrichtung und die Einhaltung des Zeitplans wirklich eine große Herausforderung und Anstrengung. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Helfer, die im Hintergrund das ganze Wochenende für das Turnier gearbeitet haben. Ihr seid Spitze gewesen."

Altersklasse U11 | Ergebnisse:

Jungeneinzel:
1. Felix Ma (SSV Waghäusel)
2. Rafe Kenji Braach (STC BW Solingen)

Mädcheneinzel:
1. Eva Stommel (SV Berliner Brauereien)
2. Aurelia Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg)

Jungendoppel:
1. Rafe Kenji Braac/Felix Ma (STC BW Solingen/SSV Waghäusel)
2. Vince Félix Boros/Vuk Dimitrijevic (Fovárosi Vízmuvek/Badminton Club Fanatik Vršac)

Mädchendoppel:
1. Eva Stommel/Aurelia Wulandoko (SV Berliner Brauereien/TSV 1846 Nürnberg)
2. Mara Hafner/Melissa Schmidt (TuS Wiebelskirchen/TSG Schopfheim)

Altersklasse U13 | Ergebnisse:

Jungeneinzel:
1. Luis Pongratz (AS Logistik Mödling, AUT)
2. Florian Otto (SV 1880 Unterpörlitz)

Mädcheneinzel:
1. Veronika Novakova (TJ Jiskra Nejdek, CZE)
2. Amelie Lehmann (SG Gittersee)

Jungendoppel:
1. Shaunak Kulkarni/Luis Pongratz (TSV Neubiberg/Ott. 1920/AS Logistik Mödling, AUT)
2. Nils Hahn/Konrad Rötzer SG (Gittersee)

Mädchendoppel:
1. Amelie Lehmann/Ros Riedel (SG Gittersee)
2. Veronika Novakov/Truong An Phong (TJ Jiskra Nejdek, CZE/TSG Doseenheim)

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten