Luise Heim vom 1. BC Beuel @BadmintonPhoto (Archiv)

International

Bulgarian Open: Heim erreichte Finale

Zahlreiche deutsche Athleten waren in dieser Woche bei den Eurasia Bulgarian Open in Sofia am Start. Luise Heim (1. BC Beuel), aktuelle deutsche Meisterin im Dameneinzel, konnte beim 8.000 Dollar-Turnier das Endspiel erreichen.

Von Redaktion

 

Die Bonnerin setzte sich im Viertelfinale gegen Chasinee Korepap aus Thailand nach drei Sätzen (18-21, 21-18, 21-18) durch. Im Halbfinale gegen die Türkin Aliye Demirbag ging es ebenfalls über die volle Distanz. Nach 53 Minuten (21-17, 21-23, 21-9) stand die Deutsche als Siegerin fest. Im Endspiel unterlag die an Nummer eins gesetzte Heim der Türkin Neslihan Yigit mit 17-21, 21-14, 17-21.

Stine Küspert, die am Montag mit einem Sieg die Qualifikation für das Hauptturnier schaffte, erreichte das Achtelfinale.

Lars Schänzler zog ins Viertelfinale ein. Er unterlag beim International Series-Turnier dem Bulgaren Ivan Rusev (#6) in drei Sätzen.

Alle Ergebnisse der deutschen SpielerInnen und die Finalergebnisse entnehmen Sie bitte den Links weiter unten auf der Seite.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten