Hannes Käsbauer, Bundestrainer für Wissenschaft & Lehre, bei der Konferenz in Glasgow

International

BWF: Coaching Conference in Glasgow

Im Rahmen der diesjährigen Weltmeisterschaften fand in Glasgow am Viertel- und Halbfinaltag auch eine Coaching Conference mit über 90 Teilnehmern aus über 25 Ländern statt.

Von Redaktion

 

Aus Deutschland waren neben den Bundestrainern Hannes Käsbauer und Manfred Ernst mit Mark Baumann, Stefan Ljutzkanov und Christian Stern auch drei Abgesandte des Landesverbandes Rheinhessen-Pfalz vertreten. Referentin war unter anderem auch die ehemalige deutsche Nationalspielerin und zweifache Europameisterin Xu Huaiwen.

Themen waren unter anderem:

  • Die weltweite Entwicklung des Badmintonsports mit all seinen HerausforderungenEinblicke in das moderne Dameneinzel
  • Vorstellung aktueller wissenschaftlicher Projekte (z. B. Smashbewegung, Talentprogramme verschiedener Länder, Prävention von Schulterverletzungen)
  • Entwicklung von Spieler/innen-Charakter und Vertrauen, z. B. durch Reflektion 


Durch viel Interaktion und Gesprächsmöglichkeiten dienen diese Plattformen zudem als sehr gute Möglichkeit des internationalen Austauschs und Netzwerkens. Inhalte und Zusammenfassungen werden in der kommenden Zeit weiter aufbereitet und verfügbar gemacht. Hier ist das Programm mit weiteren Informationen abrufbar.

Zahlreiche Fotos der Veranstaltung haben wir auf unserer offiziellen Facebook-Seite veröffentlicht.

 

Weitere Neuigkeiten