EILMELDUNG: Ausrichter für Länderspiele O19 GER - POL gesucht · 20.07.2017

Marc Zwiebler @BadmintonPhoto (Archiv)

International

BWF-Kommission: Zwiebler neuer Stellvertreter

Der Niederländer Koen Ridder löst Yuhan Tan aus Belgien als scheidenden Vorsitzenden der Athleten-Kommission des Badminton-Weltverbandes (BWF) ab. Deutschlands Rekordmeister Marc Zwiebler wird dessen Stellvertreter.

Von Redaktion

 

Der Doppelspieler Koen Ridder war bereits als "Deputy Chair" (Stellvertreter) Mitglied der Athleten-Kommission. Er wird nun für zwei Jahre die Kommission leiten. Saina Nehwal aus Indien und Japans Shintaro Ikeda sind weitere Mitglieder.

Im Rahmen des Sudirman Cup Ende Mai wurden mit Pusarla V Sindhu (Indien), Marc Zwiebler (Deutschland), Kirsty Gilmour (Schottland) weitere Athleten für vier Jahre in die Athleten-Kommission gewählt. Akvile Stapusaityte aus Litauen ersetzt die zurückgetretene Chinesin Tang Yuanting für zwei Jahre.

Der neue Vorsitzende Ridder will den Fokus seiner zukünftigen Arbeit auf eine transparente Kommission, die mehr Spieler als bislang erreicht, legen. Auch Lösungen für die Karriere nach dem Leistungssport sollen erarbeitet werden.

BWF-Präsident Poul-Erik Høyer lobte die Arbeit des ehemaligen Vorsitzenden Tan und seiner Kommission und wünschte Nachfolger Koen Ridder "viel Glück für die kommende Arbeit".

 

Weitere Neuigkeiten