@BadmintonPhoto

National

DM in Bielefeld: Was, wann und wo?

badminton.de liefert kurz vor dem Start der 65. Deutschen Meisterschaft 2017 in Bielefeld einen kurzen, aber kompakten Guide zu den nationalen Titelkämpfen.

Von Manuel Rösler / Christian Holzmacher

 

Wo?

Die Seidensticker Halle ist aus der gesamten Region gut erreichbar. Innerhalb des Stadtgebietes ist die Halle ausgeschildert. Die Adresse lautet:

Seidensticker Halle
Werner-Bock-Str. 35
D-33602 Bielefeld

Eine Stunde vor Spielbeginn (Zeitplan siehe unten) ist Einlass. Tickets sind hier oder an der Tageskasse erhältlich.

Wann?

Donnerstag ab 10 Uhr: 1. Runde MX, HE, DE / 2. Runde MX, HE, DE
Freitag ab 10 Uhr: 1. Runde HD, DD / 2. Rd. HD, DD / 3. Runde HE, MX, DE /3. Runde HD, DD
Samstag ab 10 Uhr: alle Viertelfinalspiele, ab 15.30 Uhr alle Halbfinalspiele
Sonntag ab 11 Uhr: alle Finalspiele

Die komplette Spielübersicht am Donnerstag.

Am Donnerstag um 17.00 Uhr und Freitag um 18.00 und 20.00 Uhr wird es jeweils ein „MATCH OF THE DAY“ geben und am „SUPER BADMINTON FRIDAY“ gibt es ab 18.00 Uhr den Eintritt für nur 5 € mit anschließendem Imbiss und einen Speed Wettbewerb für Jedermann am Badmintonschläger.

Ein besonderer Tag ist der Samstag mit den Viertelfinals ab 10.00 Uhr und den Halbfinals ab 15.30 Uhr.

Die laufenden Ergebnisse und das Live-Scoring kann man auf turnier.de verfolgen.

Die Auslosungen:

Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed

Die Titelverteidiger:

Herreneinzel: Marc Zwiebler (1. BC Bischmisheim)
Dameneinzel: Olga Konon (1. BC Bischmisheim)
Herrendoppel: Raphael Beck/Peter Käsbauer (1. BC Beuel/1. BC Bischmisheim)
Damendoppel: Johanna Goliszewski/Carla Nelte (1. BV Mülheim/TV Refrath)
Mixed: Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich (1. BC Wipperfeld/1. BC Bischmisheim)

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten