Luise Heim @BadmintonPhoto (Archiv)

International

Dutch International: Luise Heim im Finale

Luise Heim (1. BC Beuel) hat bei den Dutch International das Endspiel erreicht. Die amtierende Deutsche Meisterin trifft morgen beim mit 10.000 Dollar dotierten Turnier auf die Dänin Irina Amalie Andersen aus Dänemark.

Von Redaktion

 

Die Weltranglisten-82. besiegte in der Vorschlussrunde die als Nummer vier eingestufte Schweizerin Ayla Huser mit 21-18, 21-17. Heim trifft im Endspiel am Sonntag (ab 12.00 Uhr MESZ) auf die junge Dänin Irina Amalie Andersen (Nr. 2), gegen die sie beim bislang einzigen Aufeinandertreffen gewonnen hat, bei den Romanian International im vergangenen Jahr. Andersen gewann bei den U19-Europameisterschaften vergangene Woche die Bronzemedaille und liegt aktuell zwölf Plätze hinter Heim in der Weltrangliste.

Auch Birgit Overzier (1. BC Beuel) steht bei den Dutch International im Finale. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Cisita Joity Jansen geht es morgen gegen Debora Jille/Imke Van der Aar (Niederlande) um den Titel im Damendoppel. Overzier/Jansen sind in Wateringen ungesetzt und spielten sich bislang ohne Satzverlust ins Endspiel.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten