National

Gratulation an Hartmut Meis und Jens Wientapper

Der Vorstand des „Club der Deutschen Meister und der Freunde des Badmintonsports“ (CdDM) gratuliert Hartmut Meis (BLV Baden-Württemberg) und Jens Wientapper (BLV Nordrhein-Westfalen) herzlich nachträglich zu ihrem 75. Geburtstag, den sie am selben Tag feiern durften: am 16. August 2017.

Von Claudia Pauli

 

Während Hartmut Meis, der Mitte der 1960er-Jahre mit Klaus Westermeier bei den Sportfreunden Gmünd eine Federball-Abteilung ins Leben rief und damit den Badmintonsport in Schwäbisch Gmünd populär machte, dem "Club" seit Januar 2003 als Mitglied angehört, trat Jens Wientapper dem Verein bereits ein Jahr früher bei. Er gewann 1959 und 1960 insgesamt drei DM-Titel im Jugendbereich und sicherte sich gleich im Jahr darauf (1961) den DM-Sieg im Herreneinzel. Diese direkte Aufeinanderfolge von Titelgewinnen auf nationaler Ebene im Jugend- und im Erwachsenenbereich ist in Deutschland bislang einmalig.

 

Weitere Neuigkeiten