Jubel bei Aaron Sonnenschein und Leona Michalski @Mark Phelan (LIVE)

International

U17-EM: Guter Start ins Individual-Turnier

Mit fünf Siegen aus sechs Spielen ist Deutschland erfolgreich in das Individualturnier bei den 2017 European U17 Championships in Prag gestartet. Darunter ein toller Sieg von Aaron Sonnenschein und Leona Michalski gegen ein dänisches Duo.

Von Redaktion

 

"Wir waren die großen Außenseiter in diesem Spiel", sagte der Weseler Aaron Sonnenschein nach dem Sieg über die favorisierten Dänen Rasmus Espersen/Christine Busch gegenüber Badminton Europe. "Sie wirkten etwas müde und es schien so, als hätten sie keine Ideen gehabt. Wir spielten unser Spiel und zogen unseren Plan durch. Es ist ein großer Sieg für uns. Wir sind sehr glücklich und hoffen, noch ein paar Runden überstehen zu können."

Sonnenschein/Michalski setzten sich am Abend in der zweiten Runde nach nur 15 Minuten deutlich mit 21-8, 21-9 gegen Rodrigo Almeida/Mariana Neves aus Portugal durch. Auch Matthias Kicklitz/Emma Moszczynski erreichten im gemischten Doppel die dritte Runde.

Bundestrainer Matthias Hütten zeigte sich mit den ersten Spielen der EM zufrieden: "Wir sind gut in das Individualturnier gestartet. Natürlich sticht der Sieg von Aaron Sonnenschein und Leona Michalski im Mixed gegen die dänische Top-Paarung heraus. Es war schön zu sehen, was wir erreichen können, wenn wir fest an einen Sieg glauben. Das war ab Mitte des zweiten Satzes der Fall. Ab der nächsten Runde warten nun in einigen Partien die ersten gesetzten Spieler. Wir können in diesen Spielen befreit aufspielen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir die Möglichkeit haben mit den bisher gezeigten Leistungen einige Überraschungen und Siege zu erringen."

Ergebnisse | 1. Runde:

MX: Matthias Kicklitz/Emma Moszczynski - BYE
MX: Marvin Datko/Jule Petrikowski - Brian Wassink/Charissa Kuiper (NED) 16-21, 21-11, 19-21
MX: Aaron Sonnenschein/Leona Michalski - Rasmus Espersen/Christine Busch (DEN) 13-21, 21-16, 21-19
JE: Aaron Sonnenschein - Jonas Østhassel (NOR) 23-21, 21-14
ME: Maria Kuse - Andriana Demetriou 21-9, 21-17

Ergebnisse | 2. Runde:

MX: Aaron Sonnenschein/Leona Michalski - Rodrigo Almeida/Mariana Neves (POR) 21-8, 21-9
MX: Matthias Kicklitz/Emma Moszczynski - Josh McKay/Alice Campbell (SCO) 21-10, 21-14

Badminton Europe überträgt sämtliche Spiele des Individualturniers via YouTube.

Im Finale des Mannschaftsturniers setzte sich Dänemark heute klar mit 3-0 gegen die Türkei durch. Europas dominierende Nation musste im gesamten Turnierverlauf lediglich ein einziges Spiel - beim 4-1 gegen Ungarn - abgeben. Damit holten die Skandinavier den siebenten Titel in Folge. Die Bronzemedaillen gehen an Schottland und England.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten