Yvonne Li bekommt von Badminton Europe eine Wildcard für die EM @BadmintonPhoto

International

Yvonne Li erhält Wildcard für EM

Nationalspielerin Yvonne Li hat für die bevorstehende Europameisterschaft im dänischen Kolding vom europäischen Kontinentalverband Badminton Europe (BEC) eine Wildcard bekommen. Damit darf die junge Hamburgerin im April dieses Jahres ihre EM-Premiere bei den Erwachsenen feiern.

Von Redaktion

 

Insgesamt hat Badminton Europe drei Wildcards vergeben. Neben Yvonne Li dürfen sich noch die Dänen Søren Gravholt & Maiken Fruergaard im Mixed und Einzelspieler Toma Junior Popov aus Frankreich über EM-Startplätze freuen.

In der Begründung für die Vergabe an Yvonne Li heißt es bei Badminton Europe:

"Die U17-Europameisterin und Best European Young Player Of The Year '14 (europäische Jugendspielerin des Jahres 2014; Anm.d.Red), Yvonne Li, hat kürzlich erstmals den Sprung in die Top-100 der Weltrangliste geschafft. Zudem erreichte sie bei ihrem Heimturnier, die Yonex German Open in Mülheim, nach Siegen gegen höher klassierte Gegnerinnen die Runde der letzten 16."

Die Europameisterschaften finden vom 25. bis 30. April statt. Die komplette Starterliste soll in den kommenden Tagen bekanntgegeben werden. Die Setzlisten werden am 7. April veröffentlicht.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten