Auf dem Titelbild: Fabienne Deprez (Foto: DBV).

National

BADMINTON SPORT 5/2020 erschienen

Zentrales Thema in der Mai-Ausgabe von BADMINTON SPORT ist „natürlich“ die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf das nationale und das internationale Sportgeschehen.

Von Claudia Pauli

 

So wurden neben den Olympischen Spielen beispielsweise auch die für Mai 2020 vorgesehene Mannschafts-WM im Badminton sowie die für Ende April 2020 geplante Individual-EM in der Racketsportart verschoben. Darüber hinaus finden sich in der BS 5/2020 u. a. Interviews mit zwei hoffnungsvollen Nachwuchsassen des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), das Thema „Lernen im Badminton“ erfährt eine Fortsetzung und es wird in „Badminton House“ nach dem Ursprung der Sportart Badminton „gesucht“.

"Badminton Sport" ist das offizielle Organ des DBV. Ausführliche Artikel über die großen Turniere, Trainingstipps, Porträts, Interviews und Veranstaltungsausschreibungen informieren zehn Mal im Jahr über diese faszinierende Indoorsportart.

Die aktuelle Ausgabe und frühere Hefte der BADMINTON SPORT kann man über den Shop des Meyer & Meyer Verlages beziehen.

Weitere Neuigkeiten