Ingo Kindervater (Foto/Archiv: BadmintonPhoto).

National

DBV-Weiterbildung: Siegermentalität entwickeln

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. bietet in Kooperation mit dem Niedersächsischen Badminton-Verband e.V. eine hochwertige Weiterbildungsmaßnahme im April 2020 an.

Von Redaktion

 

Dafür konnte der ehemalige Bundestrainer Doppel/Mixed, DBV-Spitzenathlet und jetzige Head of Performance im schottischen Badmintonverband Ingo Kindervater gewonnen werden. Ingo Kindervater ist seit September 2019 Diplomtrainer Badminton im DOSB. Das Thema seiner Diplomtrainer-Arbeit soll in Form einer Weiterbildung in der Praxis ankommen und weitergeführt werden.

Thema: Das Entwickeln einer Siegermentalität im Badminton am Beispiel Willensstärke

  • Kurze theoretische Einführung mit folgenden praktischen Umsetzungsmöglichkeiten
  • "Krafttraining des Willens"
  • Kompetenztraining für den Einsatz der Willensstärke
  • Beeinflussung von Rahmenbedingungen
  • und vieles mehr...

Austragungsort und Termin:

Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg, 30169 Hannover

Fortbildungstage:

Samstag, 04.04.2020 10:30 Uhr Start
Sonntag, 05.04.2020 14:30 Uhr Ende

Online-Begleitung über RACKETMIND, Webinar im Vorfeld (wird noch terminiert).
Ein genauer Zeitplan wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

Zielgruppe:

  • Landestrainer/Nachwuchstrainer (auch aus Vereinen), die schwerpunktmäßig mit Bundes- und oder Landeskaderathleten arbeiten
  • leistungsorientierte (Nachwuchs-) Trainer aller Lizenzstufen

Anmeldung: bitte bis spätestens 05.02.2020 online unter DBV-Veranstaltungen.

Die Fortbildung dient zur Verlängerung aller Lizenzstufen. Es entscheidet der Anmeldezeitpunkt (A- und B-Lizenzinhaber werden bevorzugt zugelassen) Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Organisation:

Lukas Dieckhoff (DBV-Referent Bildung), NN
bildung(at)badminton.de 

Kosten:

(1) 200,00 € inkl. Mittagessen Samstag & Sonntag, Abendessen Samstag
(2) 240,00 € siehe (1) plus 1 Übernachtung/Frühstück im DZ (Sa/So

Downloads

Weitere Neuigkeiten