Erfolgreiche Titelverteidigung für die Jugend-Mannschaft des 1. BC Beuel (Foto: Andreas Kruse)

National

DMM U15/19: 1. BC Beuel und Horner TV triumphieren

Die Jugendmannschaft des 1. BC Beuel ist erneut Deutscher Mannschaftsmeister. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklassen U15 und U19 in Mülheim an der Ruhr verteidigte die Jugend-Mannschaft zum zweiten Mal in Folge erfolgreich den Titel. Bei den Schülern triumphierten die Spieler des Hamburg-Horner TV.

Von Redaktion

 

Im Endspiel besiegten die Beueler um Lukas Resch den 1. BV Mülheim mit 5-2. Für den 1. BC Beuel war es der insgesamt sechste Mannschaftsmeistertitel bei den Jugendlichen nach 1971, 2014, 2015, 2017 und 2018. Die Bronzemedaille geht an den Hamburg-Horner TV. Im Spiel um Rang drei setzte sich das Team um Matthias Kicklitz und Thuc Phuong Nguyen knapp mit 4-3 gegen den SV Fischbach durch.

In der Altersklasse U15 sicherten sich die Favoriten aus Hamburg den Titel. Der Hamburg-Horner TV besiegte den TV Refrath mit 5-1. Bronze geht an die Spieler des TSV Heimaterde Mülheim. Das Spiel um Platz drei entwickelte sich zu einer äußerst packenden Partie zwischen dem 1. BC Beuel und der TSV Heimaterde Mülheim. Am Ende siegten die Mülheimer mit einem 4-4-Unentschieden aufgrund des besseren Satzverhältnisses von 10-9.

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften U15 2019:

Gold: Hamburg-Horner TV (Hamburg)
Silber: TV Refrath (Nordrhein-Westfalen)
Bronze: TSV Heimaterde Mülheim (Nordrhein-Westfalen)

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften U19 2019:

Gold: 1. BC Beuel (Nordrhein-Westfalen)
Silber: 1. BV Mülheim (Nordrhein-Westfalen)
Bronze: Hamburg-Horner TV (Hamburg)

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten