Yvonne Li bekommt es in Basel mit einer Inderin zu tun @BadmintonPhoto

International

YONEX Swiss Open in Basel

Von Kazan in die Schweiz: Morgen beginnen in Basel die Yonex Swiss Open mit den Spielen in der Hauptrunde. Beim mit 150.000 Dollar dotierten Turnier (HSBC BWF World Tour Super 300) sind zahlreiche EM-Medaillengewinner des DBV von vergangener Woche am Start.

Von Redaktion

 

Die amtierende Deutsche Meisterin Luise Heim (1. BC Beuel) bekommt es gleich in der ersten Runde mit Linda Zetchiri zu tun. Die Bulgarin ist in Basel an Nummer sechs gesetzt. Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen) trifft zum Auftakt auf Sai Uttejitha Rao Chukka aus Indien. 

Lars Schänzler setzte sich in der Quali durch

Im Herreneinzel ist der DBV mit Kai Schäfer (SC Union Lüdinghausen) und Lars Schänzler (TV Refrath) in der Hauptrunde vertreten. Schäfer muss in Runde eins gegen den Thailänder Kantaphon Wangcharoen, Nummer 49 der Weltrangliste, ran. Lars Schänzler setzte sich heute mit zwei Siegen in der Qualifikation durch und muss sich am Mittwoch mit dem Japaner Yu Igarash auseinandersetzen.

Lamsfuß/Herttrich an Nummer eins gesetzt

Die erste Runde im Mixed wird bereits am heutigen Dienstag ausgetragen. Hier sind unter anderem Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich, Marvin Seidel/Linda Efler und Peter Käsbauer/Olga Konon am Start. Lamsfuß/Herttrich gehen von Setzplatz eins aus ins Titelrennen.

Im Herrendoppel sind aus deutscher Sicht unter anderem Mark Lamsfuß/Marvin Seidel (8), Josche Zurwonne/Jones Jansen (4) und Peter Käsbauer/Johannes Pistorius am Start. Die dänischen Superstars Mathias Boe und Carsten Mogensen sind in dieser Disziplin die Titel-Favoriten.

Schaulaufen für die WM 

Die diesjährige Auflage in der teilerneuerten Basler St. Jakobshalle ist im Übrigen eine Art Schaulaufen für das nächste Jahr. Dann nämlich findet dort vom 19. bis 25. August die Individual-WM statt. Den Zuspruch dafür hatte Basel im März 2017 in Kuala Lumpur erhalten, weil sich die Swiss Open-Macher als Turnierveranstalter einen großen Namen gemacht haben.

 

Weiterführende Links

YONEX Swiss Open 2018 | Promo | BWF 2018

Weitere Neuigkeiten