Die Säulen des Deutschen Badminton-Verbandes sind seine 16 Landesverbände


Baden-Württembergischer Badminton-Verband (BWBV)

Vereine: 301
Mitgliederzahl: 28120
Website: www.bwbv.de
Präsident: Bernhard Mai

Das Verbandsgebiet ist aufgeteilt in die vier Bezirke Nordbaden, Südbaden, Nordwürttemberg, Südwürttemberg. 

Hier geht es zu einem Vereinsverzeichnis


Verbandsgründung am 11.3.1972 in Pforzheim als Fusion des Badischen B.-Verbandes und des Württembergischer B.-Verbandes. Gründungsvorsitzender: Reinhold Eberhardt (Söflingen).
Badischer Badminton-Verband: Gegründet 1959. Fusionsbeschluss: Anfang 1972 auf dem Verbandstag in Lahr. Württembergischer Badminton-Verband: Gegründet am 25.6.1955 in Ulm, Ratskeller. Gründungsvorsitzender: Otto Hagenmaier (TSG Ulm 1846). Fusionsbeschluss: Auf dem Verbandstag am 5.2.1972 in Geislingen/Altenstadt. Damaliger Vorsitzender: Reinhold Eberhardt.

Geschäftsstelle

Monika Kniepert

Oberacherner Straße 10b
77855 Achern


T07841-25503

Bayerischer Badminton-Verband (BBV)

Vereine: 308
Mitgliederzahl: 30092 (Stand 1.1.2015)
Website: www.badminton-bbv.de
Präsident: Klaus Sartoris

Auf badminton-bbv.de können die Vereine über die sechs Bezirke abgerufen werden. 

Alles über die Verbandsführung.


Gegründet am 27.11.1955 in der Turnhalle des MTV München von den sieben Vereinen Post München, TSV Neuhausen, ESV-München-Laim, MTV 79 München, 1. BC München, TuS Prien und MTV Schrobenhausen. Gründungsvorsitzender: Alois Brand (München).

Geschäftsstelle

Eva Oswald

Georg-Brauchle-Ring 93
Postfach 50 01 20
80992 München


T089 15702-302

Badminton-Verband Berlin-Brandenburg (BVBB)

Vereine: 68
Mitgliederzahl: 4922
Website: www.bvbb-online.de
Präsident: Florian Münch

Zu den Präsidiumsmitgliedern und weiteren Amtsträgern.


Entstanden zum 1. Januar 2005 aus der Verschmelzung der beiden Landesverbände Berlin und Brandenburg aufgrund von Beschlüssen zweier Außerordentlicher Mitgliederversammlungen am 17.12.2004 in Berlin im Haus des Sports am Olympiastation. Gründungspräsident: Volkmar Kuhlig, Neuenhagen (1.1.2005 bis 8.4.2011).

Geschäftsstelle

Thorsten Kaminski

Jesse-Owens-Allee 2
14053 Berlin


T030-8914080

Bremer Badminton-Verband (BBV)

Vereine: 31
Mitgliederzahl: 1694 (Stand 1.1.2015)
Website www.badminton-bremen.de 
Präsident: Jörg Schneider

Zu den Vereinen des BBV.


Gegründet am 25.8.1956 in Bremen (Bürgerhaus). Gründungsvorsitzender: Egbert Drees (ATS Bremerhaven).

Geschäftsstelle

Martin Fischbacher

Vegesacker Heerstraße 68
28757 Bremen

Telefon: 0421/3339151
(Mo + Do 13-16 h)
Telefax: 0421/3339152 


T0421-3339151

Hamburger Badminton-Verband (HBV)

Vereine: 53
Mitgliederzahl: 2879 (Stand 1.1.2015)
Website: www.hamburg-badminton.de
Präsident: Wolfgang Wienefeld

Zur Verbandsführung


Die Verbandswebsite bietet ein Vereinsverzeichnis nach Standorten.


Verbandsgründung am 29.9.1955 in Hamburg durch Initiative von Fritz Alde (LV Schleswig-Holstein). Im ersten Jahr traten acht Hamburger Vereine dem Verband bei. Gründungsvorsitzender: Erich Möller (VfL 93 Hamburg). Rainer Köpke (2008 bis 2009).

Geschäftsstelle

Karen Neumann

Postadresse
c/o Olympia-Stützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein
Am Dulsbergbad 5
22049 Hamburg

Besucheradresse
Landesleistungszentrum Badminton
Gravensteiner Weg
22049 Hamburg


T040-201300

Hessischer Badminton-Verband (HBV)

Vereine: 278
Mitglieder: 19932
Website: hessischer-badminton-verband.de
Präsident: Bernd Pfeifer

Zur Seite mit den Funktionsträgern.
Die Mitgliedsvereine des HBVs von Adorf bis Zotzenbach


Gegründet am 26.7.1953 in Lindenfels. Gründungsvorsitzender: Fred Haas (Biebrich). Von 1969 bis 1993 wurde der Verband von Horst Friedrich (Frankfurt) geführt. Präsident von 1997 bis 2012 war Günter Neukirch (Hanau).

Geschäftsstelle

Susanne Giegel-Brunner

Am Thoracker 11
64711 Erbach


T06062 9469491

Badminton-Verband Mecklenburg-Vorpommern (BVMV)

Vereine: 23
Mitgliederzahl: 3617
Website www.badminton-mv.de
Präsident: Thomas Paul

Die Vorstandsmitglieder.
Zu einem Verzeichnis der Vereine.


Gegründet am 13.10. 1990 in Güstrow durch 40 Delegierte aus 23 Vereinen. Gründungsvorsitzender: Detlef Hingst (Greifswald). Ihm folgte von 2002 bis 2010 Detlef Reiter vom Greifswalder SV 04. 

Geschäftsstelle

Maik Pierron

Erich-Böhmke-Straße 16 A
17489 Greifswald


T03834 2316424

Niedersächsischer Badminton-Verband (NBV)

Vereine: 417
Mitgliederzahl: 23401
Website: www.nbv-online.de
1. Vorsitzender: Uwe Gredner

Hier können die aktuellen Vorstandsmitglieder abgerufen werden.

Der NBV gliedert sich in die vier Bezirksfachverbände Weser-Ems, Lüneburg, Hannover und Braunschweig. Unter ihnen sind Kreisfachverbände angesiedelt.


Verbandsgründung am 24.3.1955. Gründungsvorsitzender: Hans Hoffmann (Hannover). Von 1983 bis 2003 führte Wolfgang Otte (Hannover) den Verband. Nachfolger war Klaus Kindervater aus Isernhagen (ab 5/03), er trat am 18.6.2006 zurück. Karl-Heinz Olinski (Lengede), folgte ihm, er trat am 13.4.2008 zurück. Von April 2008 bis zum 10. Mai 2015 war Ina Müller (Bröckel) 1. Vorsitzende.

Geschäftsstelle

Michael Clauß

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

Telefon: 0511/980012
(Mo+Do 15-18 h)
Telefax: 0511/9887583


T0511 980012

Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen (BLV NRW)

Vereine: 582
Mitgliederzahl: 46927
Website: www.badminton-nrw.de
Präsident: Ulrich Schaaf

Zu den Kontaktdaten von Verbandsfunktionären und Vereinen.


Gegründet am 30.9.1953 in Düsseldorf durch Vertreter der folgenden 11 Vereine: 1.DBC Bonn, Solinger TC „Blau-Weiß“, BCD Düsseldorf, BCD e.V. Düsseldorf, Gymnastik-Schule Wesel, 1.BK Buer 1952, Polizei-SV Solingen, Merscheider TV 1978, Ohligser BC 88 (beide Solingen), 1.DBC Düsseldorf, BC e.V. Düsseldorf. Die angegebenen Vereine wurden nicht automatisch Mitglieder im Landesverband. Mitte Mai 1954 waren dem LV 11 Vereine ordnungsgemäß beigetreten. Gründungsvorsitzender: Karlheinz Kaiser (Solingen).

Geschäftsstelle

Holger Hasse

Südstr. 23
45470 Mülheim an der Ruhr


T0208 360834

Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz (BVRP)

Vereine: 104
Mitgliederzahl: 6454
Website: www.bvrp-online.de
Präsident: Achim Bürckbüchler

Vorstandsmitglieder: hier.
Vereine: hier


Gegründet 1956 als Pfälzischer B.-Verband. Gründungsvorsitzender: Rudolf Tröblinger (1. Vorsitzender des Mitgründungsvereins 1.PBC Neustadt). Umbenannt am 30.6.1977 auf einem außerordentlichen Verbandstag in der Stadthalle von Grünstadt beim Beitritt von sechs Vereinen aus Rheinhessen (z.B. Mainz, Worms), die vom Hessischen Badminton-Verband überwechselten. Vorsitzender bei Umbenennung: Tröblinger. Verband hatte in 48 Jahren nur vier Erste Vorsitzende: Tröblinger (1956 - 62 und 1965 - 78), Hochstätter (1963 - 64), Prof. Dieter Kespohl (1979 - 87), Dr. Henning Krösche (1988 - 2007).

Geschäftsstelle

Sebastian Züfle

Im Brühl 5
55234 Offenheim


T06736 828 9979

Badminton Verband Rheinland (BVR)

Vereine: 52
Mitgliederzahl: 5408
Website: www.bv-rheinland.de
Präsident: Ralf Michaelis

Zum Vorstand.
Zu einem Verzeichnis aller Verbandsfunktionäre
Zum Vereinsverzeichnis


Verbandsgründung am 31.3.1957 in Koblenz-Oberwerth durch elf Vertreter von vier Vereinen. Zu jener Zeit existierten im Verbandsgebiet 15 bis 20 Vereine. Gründungsvorsitzender: Dr. Maurer (Postsportverein Bad Kreuznach). Die letzten Präsidenten: Rainer Hofmann aus Vallendar (1992-2007), Horst Funke aus Unkel (2007-11).

Geschäftsstelle

Birthe Funke

Grüner Weg 5
53572 Unkel-Scheuren

Telefon p: 02224/4405
(Mo+Mi, 18-19 h)
Telefax p: 02224/2254


T02224 4405

Saarländischer Badminton-Verband (SBV)

Vereine: 54
Mitgliederzahl: 3170
Website www.sbv-online.de.
Erster Vorsitzender: Frank Liedke

Zum Vereinsverzeichnis.
Zum Vorstand des SBV.


Verbandsgründung am 1.12.1957. Gründungsvorsitzender: Josef Osterkamp (TV Völklingen) 12/57 - 04/1976.  Es folgten Hartmut Greulich (TV Homburg) 04/76 - 05/82, Werner Hautz (SSV Heiligenwald)  05/82 - 06/87, Klaus Kasper (TV Wemmetsweiler) 07/87 - 01/92,  Frank Liedke (TV/BC Bischmisheim) 04/92 - 06/97, Arno Schley (TuS Wiebelskirchen) von 6/97 - 11/03.

Geschäftsstelle

Anja Pflieger

Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken


T0681 3879-243

Badminton-Verband Sachsen (BVS)

Vereine: 75
Mitgliederzahl: 5014
Präsident: Michael Götz
Website: www.bvsachsen.de

Hier geht es zum Präsidium.
Kontaktdaten der Offiziellen: hier.
Die Vereine findet man hier oder über die vier Regionalverbände Chemnitz, Dresden, Leipzig und Oberlausitz.


Gegründet am 9.6.1990 in Dresden-Gittersee. Gründungsvorsitzender: Manfred Göpfert (Dresden), Präsident bis 1998. Es folgte bis 2008 Volkmar Kelling aus Dresden.

Geschäftsstelle

Helmar Schröter

Leipziger Straße 135
04442 Zwenkau

Telefon p: 034203/33131
Telefax p: 034203/33948


T034203 33131

Badminton-Landesverband Sachsen-Anhalt (BLSA)

Vereine: 63
Mitgliederzahl: 2142
Website: www.blsa.de
Präsidentin: Andrea Krukowski

Zur Verbandsführung und zu den Mitgliedsvereinen


Gegründet am 21.7.1990 in Nienburg/Saale. Gründungsvorsitzender war Peter Brandt (Merseburg), der das Amt bis Januar 2004 innehatte. Ihm folgte bis 4/2014 Johann Langhammer (Halle).

Geschäftsstelle

Ronald Schirdewahn

Johannistr. 18a
06429 Nienburg/Saale


T034721 29374

Schleswig-Holsteinischer Badminton-Verband (SHBV)

Vereine: 125
Mitglieder: 7478
Website: www.SHBV.de
Präsident: Helmut Meier

Zu den Anschriften der Verbandsführung.
Hier geht es zu den Mitgliedsvereinen.


Gegründet am 5.9.1953 in Flensburg durch Vertreter der Badmintonvereine Kieler BC 49, BC Leck bzw. -abteilungen aus Westerland (Sylt), Harrisleefeld, Wassersleben, Kupfermühle (alle Harrislee), Tönning und Büdelsdorf. Gründungsvorsitzender: Fritz Alde (Kiel). 1. Vorsitzender/Präsident 1980 bis 11/2003 Horst Samuelson, Flintbek. Von 1/2004 bis 5/2012 Helmut Meier, Lübeck. Von 5/12 bis 5/13 Frank Höpfner, Kiel. 

Geschäftsstelle

Günter Engel

Dorfstraße 19
24245 Kirchbarkau


T04302 9404

Thüringer Badminton Verband e.V. (TBV)

Vereine: 43
Mitglieder: 3611
Website: www.badminton-thueringen.de
Präsident: Volkmar Burgold

Zur Seite der Präsidiumsmitglieder.
Zu den Mitgliedsvereinen.


Präsident ist seit Gründung des Landesverbandes am 4. Juli 1990 Volkmar Burgold aus Kraftsdorf.

Geschäftsstelle

Wiesestr. 111
07548 Gera 


T0365 7106185