Top-News

24.07.2016

Die beiden verloren jeweils ihre heutigen Halbfinalpartien.

Alexander Roovers (*5/8) - Emre Lale (TUR*5/8) 15:21 21:6 16:21

Katharina Altenbeck - Darya Samarchants (UKR *5/8) 16:21 12:21.

Alex Roovers hat damit eine beeindruckende Medaillenbilanz bei den European Universities Games: 2012 Gold im Mixed mit Kim Buss, Silber Team, Bronze im Einzel; 2014 Gold in Einzel und Team; 2016 Bronze im Einzel.

Die Finalisten von Zagreb kommen aus der Türkei, Russland, Ukraine, Polen und Frankreich.

[mehr...]

Die letzten Neuigkeiten - News


24.07.2016

HE: WONG Wing Ki Vincent (HKG) / DE: YEO Jia Min (SIN) / HD: LEE Jhe-Huei & LEE Yang (TPE) / DD: Della Destiara HARIS & Rosyita Eka PUTRI SARI (INA) / MX: TAN Kian Meng & LAI Pei Jing (MAS).


23.07.2016

Ausgetragen werden die Halbfinalspiele in Zagreb Sonntag Vormittag ab 9 Uhr.

Alexander Roovers (*5/8) - Emre Lale (TUR*5/8)

Katharina Altenbeck - Darya Samarchants (UKR *5/8)

Anschließend finden die Endspiele statt.

Bis ins Viertelfinale kamen: Lea-Lyn Stremlau, Alexander Roovers & Timon Ufermann, Joyce Grimm & Katrin Schadlowski, Katharina Altenbeck & Lea-Lyn Stremlau, Jonathan Rathke & Katharina Altenbeck und Julian Lohau & Lea-Lyn Stremlau.


23.07.2016

Das 55 000-Dollar-Turnier in Ho Chi Minh City musste weitgehend ohne Olympiateilnehmer auskommen.


23.07.2016

Bei den Achtelfinals sind noch in allen Disziplinen deutsche Studies im Wettbewerb.


22.07.2016

Der deutsche Rekordmeister Marc Zwiebler (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) hat für die olympischen Badmintonwettbewerbe in Rio de Janeiro (11. bis 20. August 2016) einen Setzplatz erhalten. Der 32 Jahre alte Spezialist für Herreneinzel wurde an Position zwölf notiert.


22.07.2016

Der deutsche Nachwuchs spielt am 25. August gegen Belgien. Die Ausrichter haben mehrere Vorverkaufsstellen eingerichtet.


22.07.2016

Im gestern beendeten Mannschaftswettbewerb belegte die Uni Duisburg-Essen Platz sechs, die Uni Hamburg wurde Achter. Sieger wurde das Team der Uludag Universität Bursa (TUR).


21.07.2016

Die beiden deutsche Vertreter mussten gestern in Zagreb im Viertelfinale Niederlagen hinnehmen.

Die Uni Duisburg-Essen kann noch Fünfter werden, die Uni Hamburg Siebter. Heute endet der Teamwettbewerb. Das Finale bestreiten die Unis aus Straßburg (FRA) und Uludag (TUR).


20.07.2016

Zwischen dem 11. und dem 22. August werden drei Camps in Vejen (Dänemark) durchgeführt.


20.07.2016

Nach dem zweiten Wertungsturnier der Saison 2016/17 in Goldbach liegt im Jungeneinzel Danial Marzuan vom Fun-Ball Dortelweil (LV Hessen) vorn, im Mädcheneinzel Satine Tobien vom thüringischen Verein VSG 70 Bad Frankenhausen.


20.07.2016

Heute werden in Zagreb die K.-o.-Runden gespielt. Sowohl die Uni Duisburg-Essen als auch die Uni Hamburg sind als Gruppensieger im Viertelfinale der Meisterrunde dabei.


20.07.2016

Ausgetragen wird das erste Wertungsturnier der Saison 2016/17 vom 19. bis 21. August 2016.


19.07.2016

Die nächste Bundesligavollversammlung (BLVV 3/2016) findet am 13. August 2016 um 12.00 Uhr in der Landessportschule Hessen in Frankfurt am Main statt.


19.07.2016

Bei der Weltmeisterin von 2013 war bei der Uber-Cup-Endrunde im Mai eine verbotene Substanz nachgewiesen worden. Das Doping Hearing Panel der BWF hat eine vorläufige Suspensierung nach einer Anhörung aufgehoben.


19.07.2016

Zunächst wird heute und morgen der Mannschaftswettbewerb gespielt. 24 Uni-Teams sind am Start. Aus Deutschland sind Mannschaften der Universitäten Hamburg und Duisburg-Essen dabei.


19.07.2016

Es geht um 55 000 US-Dollar Preisgeld. Es ist das letzte große internationale Turnier vor den Olympischen Spielen. Deutsche sind nicht am Start.


19.07.2016

Für die kommende Saison wurden die Nachwuchs-Ranglistenturniere wie folgt vergeben:

1. DBV-RLT U17/15 am 22./23.10.2016 - Ausrichter: TV Völklingen (LV SAA)

1. DBV-RLT U19/13 am 5./6.11.2016 - Ausrichter: BC Phönix Hövelhof (LV NRW)

2. DBV-RLT U17/15 am 12./13.11.2016 - Ausrichter: Altwarmbüchener BC (LV NIS)

3. DBV-RLT U17/15 am 26./27.11.2016 - Ausrichter: BC Paderborn (LV NRW)

2. DBV-RLT U19/13 am 10./11.12.2016 -Ausrichter: 1. BV Maintal 1978 (LV HES).


18.07.2016

In der Sommer-Doppelausgabe finden die Leser u. a. eine Vorschau auf die olympischen Badmintonwettbewerbe in Rio de Janeiro sowie Informationen zum Wechsel an der DBV-Spitze. Darüber hinaus blickt die Redaktion in Heft 7-8/2016 z. B. auf das Play-off-Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, auf die Deutschen Altersklassenmeisterschaften und auf die Thomas & Uber Cup-Finals zurück.


18.07.2016

Die Gewinnerinnen bei den Mädchen kommen aus Bad Frankenhausen.

JE: Justin Dang (STC BW Solingen NRW), ME: Satine Tobien (VSG 70 Bad Frankenhausen THÜ), JD: Rafe Kenji Braach & Justin Dang (STC BW Solingen NRW), MD: Satine Tobien & Anatoli Loukidou (VSG 70 Bad Frankenhausen THÜ) .


18.07.2016

Wie gemeldet, veranstaltete der fränkische Verein TV Marktheidenfeld im Vorfeld der Olympischen Spiele einen Schaukampf. Neben unseren Olympioniken Birgit Michels, Johannes Schöttler und Michael Fuchs waren vor 300 Zuschauern noch Isabel Herttrich, Josche Zurwonne, der Niederländer Erik Meijs und der nach langwieriger Hüftverletzung wieder genesene Fabian Roth mit dabei. Zu der Veranstaltung gibt es Berichte und Videoaufzeichnungen.


18.07.2016

Angesiedelt ist die vereins- und verbandsunabhängige Plattform in NRW. Dort soll nach Angaben der Betreiberin über Ligen und Turniere diskutiert werden, Übungen zu Technik und Taktik sollen eingestellt werden, Infos zu Lehrgängen abzurufen sein und Austausch zu vielen anderen Themen gepflegt werden.


17.07.2016

Ergänzend zu den schon vorher benannten Mitarbeitern wurde noch Björn Wüpping aus Bocholt berufen.


15.07.2016

Ausgetragen wird das Turnier vom 18. bis 24. September 2016 in Podcetrtek (Slowenien). Alle Altersklassen und Disziplinen sind besetzt. Grundlage für die Nominierungen waren die Ergebnisse der diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften in Solingen. Als deutsche Schiedsrichter werden Lina Engl, Jörg Hupertz und Jörg Heiskel im Einsatz sein.


15.07.2016

Angesprochen sind Trainer mit Erfahrungen im (Nachwuchs-)Leistungssport und in der Talentförderung auf Landesebene. Honorierung ist auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung möglich. Bewerbungen können bis zum 15. August 2016 eingereicht werden.


14.07.2016

Das VereinsServiceBüro des WLSB hat auf der Website des Verbandes eine Übersicht zusammengestellt, in der ausführlich und anhand von Beispielen erklärt wird, welche Tätigkeiten im Sport unter das im Januar 2015 eingeführte Mindestlohngesetz fallen.


12.07.2016

Diplom-Trainer Diemo Ruhnow veranstaltet in der zweiten Jahreshälfte beginnend im August insgesamt fünf Workshops für Trainer und Spieler mit dem Schwerpunkt Doppel in Nord- und Süddeutschland. Infos gibt es bei dr-badminton-training.de.


11.07.2016

Wie TVR-Vereinschef Heinz Kelzenberg mitteilte, ist der amtierende DM-Dritte bei der Suche nach je einem „Neuling“ für das Herren- und das Dameneinzel fündig geworden: Der TV Refrath konnte für die Mitte September beginnende Spielzeit 2016/2017 in der 1. Bundesliga den Malaysier Goh Giap Chin und die Schwedin Elin Svensson für sich gewinnen. Dabei wird der Asiate zunächst „getestet". Auch für die 2. Bundesliga (Nord) ist der TVR gut aufgestellt.


11.07.2016

Die Meisterschaft fand diesmal im Rahmen des 24. Sportfestes der Gehörlosen in Essen statt, in dem Wettbewerbe in 20 Sportarten ausgetragen wurden. Jens Bischoff berichtet.


11.07.2016

Die beiden Dänen gewannen das Herrendoppel. Erfolgreichste Nation in El Monte war Japan. Die übrigen Sieger: HE - LEE Hyun Il (KOR) / DE: Ayumi Mine (JPN) / DD - Shiho Tanaka & Koharu Yonemoto (JPN) / MX - Yugo Kobayashi & Wakana Nagahara (JPN).


10.07.2016

DE: Neslihan Yigit (TUR) - Mako Urushizaki (JPN) 21:16 21:15

MX: Michael Fuchs & Birgit Michels (GER) - Vitalij Durkin & Nina Vislova (RUS) 21:9 21:12

HE: Lucas Claerbout (FRA) - Lucas Corvee (FRA) 21:15 21:11

HD: Jones Ralfy Jansen & Josche Zurwonne (GER) - Bastian Kersaudy & Julien Maio (FRA) 21:15 21:14

DD: Kugo Asumi & Megumi Yokoyama (JPN) - Anastasia Chervyakova & Olga Morozova (RUS) 21:17 21:7.

Holger Hasse schickte Fotos von den Siegerehrungen.


09.07.2016

Heute werden beim 120 000-Dollar-Grand Prix in Kalifornien die Halbfinals ausgetragen.


09.07.2016

Zu Beginn des Tages sind beim 17500-Dollar-Turnier noch im Wettbewerb: Karin Schnaase, Olga Konon, Michael Fuchs & Birgit Michels und Josche Zurwonne & Jones Ralfy Jansen.


08.07.2016

Die Position ist ab dem 1. September 2016 zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch in zwei halbe Stellen aufgeteilt werden kann. Bewerbungsschluss ist der 10. August 2016.


07.07.2016

Im Nachgang zum DBV-Verbandstag 2016 in Suhl, bei dem Karl-Heinz Zwiebler als Vizepräsident für den Bereich Breitensport wiedergewählt wurde, hat er die Besetzung seines Teams bekanntgegeben. Die Ansprechpartner sind:

Referatsleiterin Frauensport - Stefanie Müller;

Referatsleiterin Breitensport - Petra Schröder;

Mitarbeiter im Referat Schulsport - Daniel Hoffmann, Markus Kerst, Christian Neumann, Heinz Kelzenberg;

Referat Behindertensport - Wilhelm Seibert (Leiter), Christian Schulz (Mitarbeiter).


06.07.2016

Nationalspieler Michael Fuchs bestreitet gemeinsam mit Johannes Schöttler, Birgit Michels und Marc Zwiebler in seiner fränkischen Heimat noch vor der Abreise nach Rio einen Schaukampf. Termin ist Samstag, der 16. Juli. Der Vorverkauf für die Veranstaltung läuft.


06.07.2016

Gespielt wird um ein Preisgeld von 17500 US-Dollar. Unsere Olympiateilnehmer Karin Schnaase, Carla Nelte & Johanna Goliszewski und Michael Fuchs & Birgit Michels sind jeweils an eins gesetzt. Für sie ist das Turnier ein Wettkampftest im Rahmen ihrer Rio-Vorbereitung. Sie greifen erst morgens ins Turniergeschehen ein.


05.07.2016

DBV-Geschäftsführer Detlef Poste hat in einem Rundschreiben an die Landesverbände bekanntgegeben, dass der DBV mit dem Betreiber der Internetplattform "Trainersuchportal.de" eine Kooperationsvereinbarng abgeschlossen hat. In diesem Portal können nach einer Registrierung kostenlos sowohl Vereine ihre Trainergesuche einstellen, als auch Trainer ihre Verfügbarkeit kundtun.


05.07.2016

Die 3. European Universities Games in Zagreb und Rijeka (Kroatien) beginnen am 13. Juli. Die Badmintonwettkämpfe bei dem Multi-Sport-Event werden vom 19. bis 24. Juli in Zagreb-Tresnjevka ausgetragen. Deutschland wird durch die Universitäten von Duisburg-Essen und Hamburg vertreten.


05.07.2016

Gespielt wird um ein Preisgeld von 120 000 US-Dollar. Nachdem das Turnier zwei Jahre im Großraum New York ausgetragen wurde, ist es jetzt an die Westküste zurückgekehrt. Austragungsort ist El Monte in Kalifornien. Deutsche sind nicht am Start.


04.07.2016

Ausgetragen wird es in Isernhagen-Altwarmbüchen. Ausrichter ist der Altwarmbüchener BC (LV Niedersachsen). Meldeschluss ist der 20. Juli 2016.


04.07.2016

Die übrigen Sieger beim 55000-Dollar-Turnier in Calgary: HE - B. Sai Praneeth (IND) / HD - Manu Attri & B. Sumeeth Reddy (IND) / DD - Setyana Mapasa & Gronya Somerville (AUS) / MX - Tuan Duc Do & Nhu Thao Pham (VIE).


03.07.2016

Die Sieger beim BE-Circuit-Turnier in Sidirokastro kamen alle aus Bulgarien.

HE: Ivan Rusev (BUL) / DE: Mariya Mitsova (BUL) / HD: Daniel Nikolov & Ivan Rusev (BUL) / DD: Mariya Mitsova & Petya Nedelcheva (BUL) / MX: Lilian Mihaylov & Petya Nedelcheva (BUL).


03.07.2016

Die drei anderen Sieger kommen aus China: HE - CHOU Tien Chen (TPE) / DE - TAI Tzu Ying (TPE) / HD - LI Junhui & LIU Yuchen (CHN) / DD - HUANG Dongping & ZHONG Qianxin (CHN) / MX - ZHENG Siwei & CHEN Qingchen (CHN).


02.07.2016

Gastgebende Taiwanesen sind im Herren- und Dameneinzel sowie im Herrendoppel beim Grand-Prix-Gold noch aussichtsreich im Rennen.


01.07.2016

Ein Preisgeld gibt es in Sidirokastro nicht. Aus Deutschland sind Annabella Jäger (TSV Freystadt) und Vanessa Seele (ESV Flügelrad Nürnberg) am Start.


01.07.2016

Er wurde beim BVR-Verbandstag in Koblenz einstimmig wiedergewählt. Die Mitgliederversammlung nahm auch eine Erhöhung der Gebührenordnung an. Im Umfeld des Verbandstages wurde auch ein Relaunch der Verbandswebsite freigeschaltet.


01.07.2016

Ab dem 1. Juli 2016 gelten neue Bundeskaderlisten. Den Bundeskadern des DBV gehören aktuell 32 Spielerinnen und 32 Spieler an. Der A-Kader ist dabei nach wie vor unbesetzt.


01.07.2016

BWBV-Präsident Bernhard Mai überreichte dem 76-Jährigen in Mössingen den erstmals vergebenen "Goldenen Federball" für seine herausragenden Verdienste um den Badmintonsport in Baden-Württemberg.


30.06.2016

Die Zweitligisten starten am 24. bzw. 25. September 2016 in die neue Spielzeit. Der Saisonabschluss erfolgt am 26. März 2017 und damit parallel zum Abschluss der Punkterunde in der 1. Bundesliga.


30.06.2016

Der bisherige BWBV-Jugendwart und Leistungssportkoordinator Francois Boé wurde in Mössingen mit Mehrheit neuer BWBV-Vizepräsident Leistungssport.

Karlheinz Hohenadel berichtet.


30.06.2016

Das Dameneinzel hat beim 200 000-Dollar-Grand-Prix in Taipei City die beste Besetzung.


30.06.2016

Am 9. Juli 2016 wollen Kim Mayer (TSG Augsburg) und Christian Kölle einen neuen Guinness-Rekord im Dauer-Badminton aufstellen. In der vereinseigenen Sporthalle in der Schillstraße in Augsburg wollen sie länger als 24 Stunden, fünf Minuten und 32 Sekunden spielen und damit den bisherigen Dauerspielrekord von zwei Niederländern übertreffen.


29.06.2016

Die Erstligisten starten am 10. September 2016 in die neue Spielzeit. Der Abschluss der Punkterunde erfolgt am 26. März 2017. Das „Final Four“ um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017 ist für den 13./14. Mai nächsten Jahres vorgesehen.


29.06.2016

Der "Olympic Day" soll in aller Welt an den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), den 23. Juni 1894, erinnern. Er ist eine Initiative des IOC und seiner Nationalen Olympischen Komitees. Im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes ist die Deutsche Olympische Akademie für dessen Organisation in Deutschland verantwortlich. Er fand in diesem Jahr auf dem Gelände des Deutschen Sport & Olympia Museums sowie des Schokoladenmuseums im Kölner Rheinauhafen statt. Badminton war mit einem Aktionsstand vertreten. Daniel Hoffmann, Mitarbeiter im Referat Schulsport des DBV, berichtet.


28.06.2016

Dreimal gab es deutsche Siegerinnen in Antrim: Katrin Seibert im Damendoppel SL3-SU5 mit ihrer norwegischen Partnerin Helle Sophie Sagoy, Elke Rongen & Valeska Knoblauch im Damendoppel WH1-2 und Katrin Seibert im Dameneinzel SL4.


28.06.2016

Im Canada Olympic Park von Calgary geht es um ein Preisgeld von 55000 US-Dollar. Deutsche sind nicht am Start. Qualifikationsrunden werden nicht ausgetragen. Heute beginnt es gleich mit der ersten Hauptrunde im Herreneinzel. Die Inder Jayaram und Prannoy sind an eins und zwei gesetzt.


28.06.2016

Gespielt wird in Taipei City um ein Preisgeld von 200 000 US-Dollar. Aus Deutschland ist nur Jugendspieler Samuel Hsiao (FC Langenfeld) am Start. Er muss in der heutigen Qualifikation antreten.


27.06.2016

Fünf SpielerInnen aus dem vorjährigen Team sind noch dabei, sieben sind neu hinzugekommen.


26.06.2016

Im Halbfinale gab es für den französischen Vizemeister ein 3:1 gegen die russische Mannschaft, die die Meisterschaft zwischen 2012 und 2015 viermal hintereinander gewann. Und auch im Finale war Issy erfolgreich. Sie besiegten den Französischen Mannschaftsmeister Chambly nach einem umkämpften Spiel mit 3:2.

Halbfinale I: BC Chambly Oise (FRA) - Recreativo IES La Orden (ESP) 3:1

Halbfinale II: Issy-les-Moulineaux BC (FRA) - Primorye Vladivostok (RUS) 3:1.

Endspiel: Issy-les-Moulineaux BC (FRA) - BC Chambly Oise (FRA) 3:2

Vom 1. bis 6. November gibt es wieder Weltklasse-Badminton in Saarbrücken.

PKWTEILE.DE
Quelle für günstige Autoersatzteile

Trainersuche für Vereine - Vereinssuche für Trainer.

Aktuell: Einrichten einer Hobbyliga für Breitensportler.


Spiele der in der Vergan-genheit übertragenen internationalen Spiele sind als Video-on-Demand auch nachträglich abrufbar.

Die DBV-Schulsportaktion findet auch 2015/16 statt.

Das Schulsportprojekt des Weltverbandes BWF wird auch in Deutschland durchgeführt.

Laufende Ausschreibungen
      

Meldeschluss für Turniere im DBV
• 30.6.16 Deutscher Meldeschluss für die Altersklassen-EM 2016 vom 18.-24.9.2016 in Slowenien.
• 20.7.16 Meldeschluss für das DBV-Ranglistenturnier O19 vom 19.-21.8.16 in Altwarmbüchen.

Ausbildungen
• .
Balltests

• 30.5.16 Ende der Abga-befrist für Angebote zur Lieferung von Bällen für den DBV-Eigenbedarf 2016/17.

Bewerbungs- möglichkeiten
• 4.5.16 Bewerbungs-schluss für die Ausrichtung von zwei U19-Länder-spielen gegen Frankreich am 9./10.10.2016.
• 31.5.16 Bewerbungs-schluss für die Ausrichtung verschiedener Deutscher Meisterschaften 2017 und 2018
• 31.5.16 Abgabeschluss zur Einreichung eines Angebotes zur Ausrüstung der Nationalmannschaften des DBV.
• 24.6.16 Bewerbungs-schluss für die Ausrichtung von zwei Länderspielen gegen Dänemark am 10. und 11.11.2016.
• 30.6.16 Bewerbungs-schluss für die Stelle als DBV-Geschäftsführer.


 

Der DBV präsentiert: Bundesliga aktuell

Zu bevorstehenden

LÄNDERSPIELEN

Zum

Monats-Rätsel


 


© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.