@Rainer Klein

Bundesliga

2. BL: Beuel will im Norden punkten

Am Wochenende steht der zweiten Mannschaft des 1. BC Beuel eine weite Reise bevor: Am Samstag geht es auswärts gegen die SG EBT Berlin, am Sonntag weiter nach Trittau zum aktuellen Tabellenführer TSV Trittau 2.

Von Franziska Andre | Pressemeldung

 

Die erste Mannschaft der SG EBT steht momentan auf Platz acht der Tabelle und damit eine Position hinter den Beuelern. Es bleibt abzuwarten, ob die Berliner den Heimvorteil nutzen können oder ob die Bonner im Spiel wie auch in der Tabelle knapp die Nase vorne haben werden.

Am Sonntag geht es für Team 2 dann zum nördlichsten Gegner der Liga. Den Bonnern steht dann ein hartes Spiel gegen die Bundesliga-Reserve des TSV Trittau bevor. Sie ist mit 14 Punkten aus sechs Spielen punktemäßig gleichauf mit dem Tabellenzweiten TV Refrath 2 und -dritten BW Wittorf-NMS, führt die Tabelle dank des Spielverhältnisses aber knapp an. Für das junge Bonner Team dürfte das eine spannende Partie werden - schließlich bewies es bereits am vergangenen Spieltag starke Nerven und unterlagen dem bis dato Tabellenzweiten Wittorf nach starken Spielen nur knapp mit 3:4.

Die Beueler sind jedenfalls hochmotiviert, am Wochenende einige Punkte mit nach Hause zu bringen: "Das Spiel am Samstag ist echt wichtig für den Klassenerhalt und Sonntag wollen wir versuchen, den Gegner zumindest zu ärgern", sagte Spielerin Anke Fastenau. Vielleicht klappt es ja diesmal sogar mit einem Sieg gegen den Favoriten.

Alles zur 2. Bundesliga Nord auf badminton.de.

 

Weitere Neuigkeiten