Das Logo des erfolgreichen DBV-Schulsportprojekts "Mach mit - spiel Dich fit".

National

"Mach mit - spiel Dich fit"

Die erfolgreiche Schulsportaktion „Mach mit – spiel Dich fit“ vom Deutschen Badminton-Verband e.V. (DBV) in Zusammenarbeit mit den Badminton-Landesverbänden (BLV) wird seit Mitte des Schuljahres 2009/10 durchgeführt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13. Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler in den Badmintonsport einzuführen und sie für dieses beliebte Rückschlagspiel zu begeistern.

Von Redaktion

 

Nachdem im abgelaufenen Schuljahr die Teilnehmerzahl von 10.000 Schülerinnen und Schülern wieder überschritten werden konnte, strebt das Projekt in diesem Jahr ebenfalls wieder die 10.000er-Marke an. Auch bereits durchgeführte, aber noch nicht angemeldete Aktionen, können beim DBV nachträglich eingereicht werden.

"Daher bitte ich Sie, die Schulsportreferentinnen/-referenten und Präsidentinnen/Präsidenten der Landesverbände, auch im Namen unseres Vizepräsidenten Karl-Heinz Zwiebler, um Unterstützung bei der Verbreitung und Bekanntmachung unserer Schulsportaktion. Bitte informieren Sie alle Schulen in Ihrem Bundesland darüber, dass Meldungen wieder jederzeit - auch nachträglich - möglich sind", erklärt Markus Kerst, Referatsmitarbeiter "Schulsport" in einem Schreiben.

Jede Schule mit den entsprechenden Jahrgangsstufen darf grundsätzlich an der Schulsportaktion teilnehmen. Durch die Zusendung des Anmeldeformulars signalisiert die Schule dem DBV ihre Bereitschaft zur Teilnahme an dem Schulsportprojekt. Die Aktionskoordinatoren werden dann den Kontakt mit der Schule aufnehmen.

Anmelden kann man sich ganz einfach per Online-Formular auf badminton.de.

 

Schlüsselwörter

LandesverbändeSchulsport

Weitere Neuigkeiten