Volle Ränge am Samstag in der Seidensticker Halle @Sven Heise

National

66. DM: Erfreuliche Zahlen

Erfreuliche Zuschauerzahlen können die Ausrichter der 66. Deutschen Meisterschaften präsentieren. Auch der Livestream auf dem Internetsender des DOSB erfreute sich großer Beliebtheit.

Von Redaktion

 

Fast 5.000 Zuschauer strömten zu den diesjährigen 66. Deutschen Meisterschaften in die Seidensticker Halle nach Bielefeld. Der bestbesuchte Tag war der Samstag mit den Halbfinalspielen mit über 2.000 verkauften Tickets. Am Finaltag wurden 1.600 Eintrittskarten verkauft. Am Freitag, wo erstmals alle Viertelfinals ausgetragen wurden, fanden sich knapp über 1.000 Zuschauer ein.

sportdeutschland.tv plant mit Badminton

Auch der erstmals durchgeführte Livestream von sportdeutschland.tv - an allen vier Tagen der Veranstaltung - erfreute sich großer Beliebtheit bei den daheimgebliebenen Fans. Auch wenn hier keine offiziellen Zahlen veröffentlicht werden dürfen, plant der Internetsender des DOSB weiterhin mit Badminton. Unter http://sportdeutschland.tv/badminton kann man die 66. Deutschen Meisterschaften noch einmal Revue passieren lassen. Die nächsten Badminton-Übertragungen werden auf badminton.de bekanntgegeben.

 

Weitere Neuigkeiten