Jubel bei Luise Heim (1. BC Beuel) über den DM-Titel im Jahr 2017 @Sven Heise

National

DM mit Centercourt-Atmosphäre

Der Ausrichter der Deutschen Meisterschaften 2018 plant in Zusammenarbeit mit dem DBV und dem Hauptsponsor YONEX einen Centercourt für alle Tage, d.h. der bei Spielern und Fans beliebte Court 1 wird ringsherum mit einer Tribüne versehen.

Von Christian Holzmacher | Redaktion

 

Viele Zuschauer haben sich in den vergangenen Jahren gewünscht, dass sie noch dichter am Court sitzen und dass es ein "echtes" Endspielfeld, umgeben von Zuschauern, geben möge

Die Zuschauer kommen so, an jedem Tag der Veranstaltung im kommenden Jahr, in den Genuss, Topspiele ganz nah zu erleben. Vielleicht spricht man in einigen Jahren dann vom "Bielefelder Kessel" im Badminton? Ebenfalls neu wird sein, dass die Viertelfinals bereits am Freitag gespielt werden und so ein Besuch am Freitag nach dem Feierabend zum "Muss" wird.

Am Samstag werden alle Halbfinals nacheinander gespielt, was bedeutet, dass der Fan garantiert keinen Ballwechsel verpasst. Der Finalsonntag findet in der gewohnten Form statt und. Allen Fans sei geraten, bereits jetzt die Tickets zum Sparpreis zu bestellen.

Vor Weihnachten kann man auf der offiziellen Facebookseite der Veranstaltung noch einige Freikarten gewinnen.

 

Weiterführende Links

Badminton-DM: Roth holt den Titel | Sportschau

Weitere Neuigkeiten