National

DBV-Talentscout: Ausbildung in Sachsen und Thüringen

Im Mai 2020 beginnt die Ausbildung zum DBV-Talentscout, zum Fachmann/zur Fachfrau in der Talentsuche/ Talentförderung. Eine Ausbildung über zwei Wochenenden, die die Landesverbände Sachsen und Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Badminton-Verband e. V. (DBV) ihren Vereinen anbieten.

Von Redaktion

 

Die Ausbildung zum DBV-Talentscout zielt darauf ab, die Teilnehmer/-innen darauf vorzubereiten, systematisch in der Kinder- und Jugendarbeit ihres Badmintonvereins zu agieren, insbesondere in Kooperation mit Grundschulen Mitglieder für den Verein zu gewinnen und diese für die Sportart Badminton zu begeistern, um sie im zweiten Schritt durch die Entwicklung förderlicher Strukturen im Verein und Vereinstraining auf Wettkämpfe im Badminton vorzubereiten.  

Mitglieder anderer Landesverbände sind ebenfalls herzlich eingeladen teilzunehmen.

Referenten der Ausbildung sind Rainer Diehl, Alexander Dycke und Sven Weichenhain.

Anmeldungen bis zum 01.03.2020 per Mail (Karstenbesser(at)gmail.com).

Genauere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Downloads

Schlüsselwörter

BLV ThüringenBLV Sachsen

Weitere Neuigkeiten