Claudia Vogelgsang vom VfB Friedrichshafen @BadmintonPhoto (Archiv)

National

DM O35-O75: Ergebnisse

Claudia Vogelgsang (VfB Friedrichshafen), Thorsten Huckriede (BV RW Wesel), Elke Cramer (TV Dillingen) und Renate Gabriel (1. Bremer BC) holten am Wochenende bei den 31. Deutschen Meisterschaften O35 - O75 in Völklingen (Saarland) jeweils drei Goldmedaillen in ihren Altersklassen.

Von Redaktion

 

Mit über 500 Teilnehmern und insgesamt 45 Titelträgern war es die größte Veranstaltung im DBV in diesem Jahr. Ausrichter waren der TV Völklingen und die DLRG Völklingen.

Zu den dreifachen Titelträgern gehörte unter anderem Claudia Vogelgsang. Sie siegte im Dameneinzel und Damendoppel (mit Simone Galla vom TSV Lauf) der Altersklasse O40 sowie im Mixed der Kategorie O35 mit Partner Felix Hoffmann vom TSV Neubiberg-Ottobrunn.

Ein paar interessante sportliche Fakten rund um die Veranstaltung:

  • Heidi Bender (Pulheimer SC), dreifache Weltmeister +55, siegte im DE O60 und DD O55
  • Elvira Richter (TV Bous), Weltmeisterin DE +70, holte die Titel im DE O70 und DD O70
  • Björn Joppien (FC Langenfeld), mehrfacher Deutscher Meister O19, unterlag im Herrendoppel O35 mit Partner Benjamin Wanhoff (Gladbecker FC) im Halbfinale
  • Joppiens Vater, Günther, sicherte sich mit Manfred Rössler (ebenfalls FC Langenfeld) die Goldmedaille im Herrendoppel der O65
  • Die ehemalige Nationalspielerin Eva-Maria Zwiebler (1. BC Beuel) triumphierte mit Marie-Luise Schulta-Jansen (1.BC/TuB Bocholt) im Damendoppel der Altersklasse O60

"Seit vielen Jahren hat der Badminton-Sport im Turnverein Völklingen eine hohe Reputation. Drei Tage lang stand unsere Stadt im Zeichen dieser Sportart", erklärte Völklingens Oberbürgermeister Klaus Lorig.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten