Ben Caldwell, Bundesstützpunkttrainer Hamburg (Foto: DBV)

National

Fortbildung in Hamburg

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. knüpft mit weiteren Tages-Fortbildungen an die praxisnahen Schwerpunkte an und bietet eine Fortbildung mit dem Schwerpunkt Technik/Taktik am Bundesstützpunkt in Hamburg an.

Von Redaktion

 

Am 06. und 07. November findet die Fortbildung "Netz gewinnen" und "Waffen im Hinterfeld entwickeln" statt. Die Veranstaltung wird am DBV-Bundesstützpunkt/HBV-Landesleistungszentrum (Alter Teichweg 200, Hamburg) ausgetragen.

  • Technische Schwerpunkte im Vorderfeld (Lauf- und Schlagtechnik)
  • Taktische Situationen einschätzen lernen
  • Spielerentwicklung mit Stärken stärken
  • Trainingsgestaltung in der Praxis

Referent der Fortbildung ist Ben Caldwell (Bundesstützpunkttrainer Hamburg).

„Die letzten Wochen konnten wir mit einigen Fortbildungsangeboten für Trainer*innen wieder in Präsenz aktiv werden. Das tut uns wie auch allen Teilnehmer*innen wirklich gut. Das Format der 1-Tagesveranstaltungen mit viel Praxis und z. B. in Kombination mit dem Onlineangebot bewährt sich auch. Wir hoffen, dass es so weiter geht, auch die zwei aktuell laufenden B-Trainerausbildungen Mitte und Süd sind voll im Gange", erklärt Hannes Käsbauer, Referatsleiter Lehre und Ausbildung.

Anmeldung: Bis spätestens 27.10.2021 online: DBV-Veranstaltungen

Downloads

Weitere Neuigkeiten