Stars in Saarbrücken: Lin Dan, Mark Lamsfuß und Marvin Seidel. (Fotos: BadmintonPhoto)

International

Saarlorlux Open: Start am Dienstag

Am Dienstag beginnen in Saarbrücken die Saarlorlux Badminton Open 2018, ehemals Bitburger Open. Die Hauptattraktion beim 75.000 Dollar-Turnier in der Saarlandhalle ist - neben den deutschen Stars - zweifelsohne Legende Lin Dan.

Von Redaktion

 

Der fünffache Weltmeister und zweimalige Olympiasieger gibt sich die Ehre und tritt erstmals bei dem Turnier im Saarland an. Der 35-Jährige rangiert momentan auf Platz 12 der BWF-Weltrangliste. Seinen letzten Turniersieg feierte der Chinese im vergangenen Jahr bei den Malaysia Open. In diesem Jahr konnte er bei den YONEX All-England bis ins Endspiel vordringen.

In Saarbrücken bekommt es der an Nummer eins gesetzte Weltstar in Runde zwei mit dem Gewinner des Spiels Cristian Savin (Moldawien) vs. Henri Aarnio (Finland) zu tun.

Neben Lin Dan zählen auch der Vorjahressieger Rasmus Gemke aus Dänemark und der Brite Rajiv Ouseph zu den Topfavoriten im Herreneinzel.

Die deutschen Stars haben vor allem im Mixed aussrichtsreiche Chance auf vordere Platzierungen. Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich sind die Nummer zwei der Setzliste. Marvin Seidel und Linda Efler wurden an Position vier gesetzt. Im Herrendoppel haben Mark Lamsfuß und Marvin Seidel Setzplatz vier inne, Johanna Goliszewski/Lara Käpplein starten als Nummer drei ins Super 100-Turnier.

Streaming auf YouTube

Sämtliche Spiele des Turniers können als Livestream auf YouTube verfolgt werden. 

Tickets ab jetzt an der Tageskasse erhältlich

Der Ticketshop ist ab jetzt geschlossen - aber ab nächsten Dienstag können die die Eintrittskarten vor Ort in der Saarlandhalle gekauft werden. Weitere Infos zum Event gibt es auf der offiziellen Website.

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten