Greift morgen nach ihrem dritten WM-Titel: Carolina Marin. Foto: BadmintonPhoto (LIVE)

International

WM in Nanjing: Die Finalisten

Die Finalisten der Individual-Weltmeisterschaft in Nanjing stehen fest. Olympiasiegerin Carolina Marin greift am Sonntag bereits nach ihrem dritten WM-Titel nach 2014 und 2015. Im Endspiel des Dameneinzels kommt es zu einer Neuauflage des olympischen Finals von 2016 in Rio.

Von Redaktion

 

Titelfavorit Kento Momota erreicht sein erstes WM-Finale. Lediglich im Achtelfinale gegen den Dänen Anders Antonsen wurde der Japaner bislang gefordert. Im Finale wartet mit Shi Yuqi der amtierende YONEX All-England-Champion aus China. Titelverteidiger Viktor Axelsen unterlag im Viertelfinale gegen Chen Long. Der fünffache Weltmeister Lin Dan musste sich im Achtelfinale seinem Landsmann Shi Yuqi geschlagen geben.

In den Doppeldisziplinen stellen auschließlich die Ausrichternation China und Japan die Endspielteilnehmer. Im Damendoppel kommt es zu einem rein japanischen Duell und im Mixed stehen sich zwei Paarungen aus China gegenüber.

Die Finals können live via sportdeutschland.tv (Player siehe unten) verfolgt werden.

Die Finalspiele im Überblick:

HE: Kento Momota (JPN) - Shi Yuqi (CHN)
DE: Carolina Marin (ESP) - Pusarla V. Sindhu (IND)
HD: Takeshi Kamura/Keigo Sonoda (JPN) - Li Junhui/Lui Yuchen (CHN)
DD: Yuki Fikushima/Sayaka Hirota (JPN) - Mayu Matsumoto/Wakana Nagahara (JPN)
MX: Zheng Siwei/Huang Yaqiong (CHN) - Wang Yilyu/Huang Dongping (CHN)

Alle Meldungen zur TOTAL BWF World Championships 2018 im Überblick.

 

Weitere Neuigkeiten