Fotos: BadmintonPhoto

International

YONEX German Open: Was, wann und wo?

Die YONEX German Open 2018 beginnen am morgigen Dienstag mit den Spielen in der Qualifikation. badminton.de liefert einen kurzen, aber kompakten Guide zum wichtigsten Badminton-Turnier in Deutschland.

Von Redaktion

 

Wo kann ich das Event verfolgen?

Daheimgebliebene können die Ergebnisse der YONEX German Open 2018 auf dem Ergebnisdienst tournamentsoftware.com verfolgen. Hier gibt es auch ein Livescoring. Zudem wird der Badminton-Weltverband BWF ab voraussichtlich Donnerstag auf seinem Youtube-Kanal vom Turnier berichten.

Eintrittskarten

Tickets sind noch auf der offiziellen Turnierwebsite erhältlich. Auch die Tageskasse hält vom 6. bis zum 11. März 2018 Eintrittskarten bereit. Sie findet sich an der innogy Sporthalle (An den Sportstätten 6, 45468 Mülheim an der Ruhr). An der Tageskasse können alle Ticketvarianten erworben werden. "Spätschicht-Tickets" sind dort allerdings nur am entsprechenden Tag und erst ab der jeweils vorgesehenen Uhrzeit erhältlich.

Turnierablauf

Dienstag 6. März 2018 09.00-16.00 Uhr | Qualifikation
Dienstag 6. März 2018 17.00-21.00 Uhr | Erste Runde MX
Mittwoch 7. März 2018 09.00-22.00 Uhr | Erste Runde HE, DE, HD, DD + 4 MX
Donnerstag 8. März 2018 12.00-22.00 Uhr | Achtelfinalspiele in allen Disziplinen
Freitag 9. März 2018 16.00-22.00 Uhr | Viertelfinalspiele in allen Disziplinen
Samstag 10. März 2018 14.00-20.00 Uhr | Halbfinalspiele in allen Disziplinen
Sonntag 11. März 2018 12.00-18.00 Uhr | Finalspiele in allen Disziplinen

Arena

Bei der innogy Sporthalle (die bis zum Herbst 2016 RWE-Sporthalle hieß) handelt es sich um eine im Jahr 2005 eröffnete Multifunktionshalle am Rande der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr. Die innogy Sporthalle liegt nur ca. 200 m vom Deutschen Badminton-Zentrum an der Südstraße. Kostenfreie Parkplätze sind u. a. unmittelbar gegenüber des Haupteingangs der innogy Sporthalle (Straße "An den Sportstätten") verfügbar.

Auf der Homepage der Stadt Mülheim an der Ruhr finden sich detaillierte Anreisehinweise zur innogy Sporthalle.

Preisgeld

Von 2011 bis 2017 wurden bei den Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland insgesamt 120.000 US-Dollar an Preisgeld ausgeschüttet. Damit zählte das Turnier im Turniersystem des Badminton-Weltverbandes BWF zu den "Grand Prix Gold"-Veranstaltungen.

Für den neuen Vier-Jahres-Zyklus (2018 bis 2021) wurde die Gesamtprämie erneut aufgestockt: 2018 und 2019 stehen insgesamt 150.000 US-Dollar zur Verfügung, 2020 175.000 US-Dollar und 2021 sogar 200.000 US-Dollar. Nach der Umstrukturierung des internationalen Turniersystems gehören die YONEX German Open nun der BWF World Tour an - als Grade 2, Level 5-Turnier.

Die Sieger in den Einzelkategorien erhalten jeweils 11.250 Dollar, die Gewinner in den Doppeldisziplinen als Paar jeweils 11.850 Dollar.

Alle früheren Sieger der YONEX German Open können Sie hier sehen.

 

Weiterführende Links

YONEX German Open 2018 | Promo | BWF 2018

Weitere Neuigkeiten