Matthias Kicklitz gewann sein Auftaktspiel bei der U19-WM @BadmintonPhoto (LIVE)

International

U19-WM: Individualturnier gestartet

Bei den BWF World Junior Championships geht es heute in Yogyakarta nach einem Tag Pause mit dem Individualturnier weiter. Zahlreiche deutsche Spieler sind im Einsatz. Hier gibt es alle Ergebnisse im Überblick.

Von Redaktion

 

Der erst 15-jährige Matthias Kicklitz beiegte zum Auftakt den Norweger Ole Herman Imset 21-11, 21-17. In Runde zwei (Montag) kam dann das Aus gegen Gergo Pytel aus Ungarn. Kicklitz unterlag 22-24, 5-21. Lukas Resch hatte in der ersten Runde in Freilos und besiegte am Montagabend Pacharapol Nipornram aus Thailand 21-19, 21-19. In der nächsten Runde wartet Ricky Liuzhou aus den USA.

Stine Küspert unterlag der Malaysierin Sin Jou Eng mit 20-22, 13-21. Ann-Kathrin Spöri gestaltete ihr Auftaktspiel erfolgreich. Gegen Eyram Yaa Migbodzi aus Ghana siegte sie klar mit 21-6, 21-10. Für Spöri geht es am Dienstag um den Einzug in die vierte Runde.

Für Miranda Wilson kam nach einem harten Kampf in Runde zwei das Aus. Die Schorndorferin musste sich Chieh Yu aus Taiwan mit 21-19, 17-21, 13-21 geschlagen geben.

Ebenfalls weiter sind Matthias Kicklitz und Lukas Resch im Herrendoppel. Sie besiegten Ebenezer Andrews/Daniel Doe nach 19 Minuten mit 21-17, 21-10. Morgen wartet das englische Duo Callum Hemming/Johnnie Torjussen.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten