EILMELDUNG: YGO: Turniersieger aus fünf Nationen · 03.03.2024

Die U13-Mannschaft belegte Rang zwei im Team-Turnier (Foto: DBV).

International

Denmark Junior: Starke Ergebnisse für U13-Athleten

Nach einem Jahr Pause und des Zusammenschlusses des Danish Junior Cup mit den Victor Denmark Junior war es für die Athleten des Talentteam U13 und U15 endlich wieder möglich, sich mit den besten dänischen Spielern in einem Team- und Individualturnier zu messen.

Von Dirk Nötzel

 

Die Teilnahme der anderen europäischen Nationen ist stark zurückgegangen. Am Mannschaftsturnier nahmen nur Schweden, Niederlande und Deutschland und die verschiedenen Regionen Dänemarks teil. Dennoch ist der zweite Platz des U13-Teams sehr positiv zu bewerten und im Vergleich zu den Jahren davor auch ein Wettkampf auf Augenhöhe mit den besten dänischen Spielern. Dies zeigt sich dann auch im Individualturnier, bei dem unsere Spieler Top 3-Platzierungen erreichten:

2. Platz ME U13 - Eva Stommel (Berlin)
3. Platz JE U13 - Rafe Kenji Braach (NRW)
3. Platz MD U13 - Eva Stommel/Aurelia Wulandoko (Bayern)
3. Platz JD U13 - Rafe Braach/Hans Huß (Berlin)

Im U15-Turnier war bereits von Beginn an klar, dass es ein sehr schweres Turnier für die Deutschen werden würde. Alle Spieler sind junger Jahrgang U15 und messen sich demzufolge mit den besten Dänen des Jahrgangs 2006/2005. Dies zeigte sich dann auch sehr deutlich in den Ergebnissen. Im Team-Turnier gab es von sieben Teams Platz sechs. Im Individualturnier sind lediglich Justin Dang (NRW) im Einzel und Amra Bourakkadi/Marie Stern (NRW) im Mädchendoppel aus ihrer Gruppe ins Hauptfeld gerückt.

Neben einer langen Maßnahme von Montag bis Samstag; Übernachtung auf der eigenen Isomatte in der Schule und anstrengenden Busfahrten durch Odense gab es für die Spieler aber auch die Chance, die Denmark Open zu besuchen. Dabei konnten unsere jungen DBV-Kaderspieler auch Mark Lamsfuß und Marvin Seidel in ihrem Achtelfinale gegen die Japaner live sehen und auch vielen weiteren Badmintonstars begegnen.

Weiterführende Links

Schlüsselwörter

Jugend

Weitere Neuigkeiten