Bundesliga

Information: Zusammensetzung 1. Bundesliga & Auswirkungen des Coronavirus

Die Auswirkungen auf die Besetzung der 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2020/2021 sind aktuell nicht absehbar, zumal am Wochenende noch entscheidende Spiele stattfinden.

Von Helmut Ruppert (Presse AfBL und DBLV)

 

Nach dem Rückzug des 1. BV Mülheim aus der 1. Bundesliga für die nächste Saison, bleibt die Frage nach Auf-und Abstieg weiter offen. Da Freystadt schon vor längerer Zeit seinen Rückzug aus der 1. Liga bekanntgegeben hatte, entfällt die für den 18./19. April 2020 vorgesehene Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga.

Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga entfällt

Der Vorstand des Aussschusses für Bundesligaangelegenheit und des Deutschen Badminton Ligaverbandes Verbandes (AfBL/DBLV) wird nach dem Wochenende über die Gesamtsituation beraten. Wir befinden uns derzeit angesichts "Corona" in schwierigen Zeiten, wo jeder Informationen, Klarheit und Entscheidungen wünscht.

Bundesliga-Spiele am Wochenende finden statt

Von einer Absage von Bundesligaspielen am kommenden Wochenende ist derzeit nichts bekannt. Die Spiele finden also statt, wobei die Verantwortung letztlich bei den örtlichen Behörden liegt.

Zur gestrigen Meldung des Ausschusses für Bundesligaangelegenheiten (AfBL) gibt es folgende Ergänzung:

Vermerkt war, dass seitens des AfBL eine Absage der Bundesliga-Spieltage an diesem Wochenende derzeit nicht erfolgt. An dieser grundsätzlichen Aussage hat sich seit gestern nichts geändert.

Dem AfBL ist auch kein Fall bekannt, wo eine zuständige Kommune eine Absage eines Badminton-Bundesligaspiels veranlasst hätte (es werden - leider - die Anzahl von 1000 Zuschauern in der Sportart Badminton noch nicht annähernd erreicht).

Ergänzung:

Aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Jena vom 12.03.2020 wird es beim Punktspiel der 2. Bundesliga Süd am Samstag einige Änderungen geben.

  • Der Auftritt der Cucumbers muss leider entfallen
  • Wir können nur 60 Zuschauer in die Halle lassen
  • Personen, die ein erhöhtes Risiko durch das Corona-Virus haben und Personen, denen es gesundheitlich nicht gut geht, bitten wir zu Hause zu bleiben
  • Wir bitten alle, die kommen möchten, sich unter der eMail-Adresse m.jauk(at)badminton-jena.de einen Platz zu reservieren. NUR mit einer schriftlichen Reservierungsbestätigung ist der Zutritt zu Halle garantiert.
  • Der Livestream des MDR-Fernsehens wird wie geplant stattfinden und ist sicher eine gute Möglichkeit das Spiel zu verfolgen, auch wenn die Stimmung in der Halle fehlt.

Um die Problematik etwas abzumildern hat der AfBL aber folgendes beschlossen:

Für die Zulassung zu den Play-off-Spielen werden die jetzt anstehenden beiden letzten Bundesligaspiele (Spieltage 17 und 18) nicht mitgerechnet. Zugelassen sind also alle Spielerinnen und Spieler, welche an mindestens 8 der ersten 16 Spieltage teilgenommen haben (§ 9, Absatz 7 der Durchführungsbestimmungen (BLO-DB)

Jede Spielerin und jeder Spieler kann somit bezüglich der Zulassung zu den Play-off-Spielen ohne zusätzlichen Druck frei entscheiden, ob er an den Spielen am Wochenende teilnimmt oder nicht.

Schlüsselwörter

Bundesliga

Weitere Neuigkeiten