Im Achtelfinale: Isabel Herttrich/Mark Lamsfuß. Foto (LIVE): BadmintonPhoto

International

Singapore: Mixed-Duos im Achtelfinale

Am Dienstag schafften mit Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich und Marvin Seidel/Linda Efler zwei Mixed-Paarungen bei den Singapore Open den Einzug in die Runde der letzten 16. Jones Jansen und Carla Nelte erreichten mit einem Sieg den Einzug in die Hauptrunde.

Von Redaktion

 

Mit einer überzeugenden Leistung zogen Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich beim mit 355.000 Dollar dotierten Turnier ins Achtelfinale ein. Die YONEX Canada Open-Finalisten besiegten Lu Kai/Chen Lu aus China mit 21-13 und 21-19.

Auch Marvin Seidel und Linda Efler, in Singapur an Position sechs gesetzt, erreichten nach einem Dreisatzerfolg über Ronald Ronald/Annisa Saufika aus Indonesien die nächste Runde. Im Achtelfinale warten nun mit Akbar Bintang Cahyono/Winny Oktavina Kandow die nächsten Indonesier. 

Jones Jansen und Carla Nelte schafften mit einem deutlichen Sieg über Yehezkiel Fritz Mainaky/Lyanny Alessandra Mainaky aus Indonesien den Sprung ins Hauptfeld des BWF World Tour Super 500-Events. Gegner in der Auftaktrunde am Mittwoch sind die Inder Pranaav Jerry Chopra/Reddy N. Sikki [8].

Peter Käsbauer und Olga Konon unterlagen den an Position sieben gesetzten Lee Chun Hei Reginald/Chau Hoi Wah aus Hongkong mit 18-21, 10-21.

Kai Schäfer nach knapper Quali-Niederlage ausgeschieden

Kai Schäfer kämpfte gegen Firman Abdul Kholik ganze 75 Minuten um den Einzug in die Hauptrunde. Im Endscheidungssatz hatte der Deutsche bereits einen Matchball. Am Ende zog der Asiate mit 21-13, 12-21, 23-21 in die nächste Quali-Runde ein.

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten