Raphael Beck und Carla Nelte müssen zunächst in der Qualifikation ran @BadmintonPhoto (Archiv)

International

Denmark Open: Start am Dienstag

Am Dienstag beginnen die Denmark Open Superseries: Zahlreiche deutsche Spieler müssen hier zunächst in der Qualifikation antreten. Mit einem Gesamtpreisgeld von 750.000 Dollar sind die Denmark Open das höchstdotierte Badmintonturnier in Europa.

Von Redaktion

 

Mark Lamsfuß und Marvin Seidel bekommen es beim World Premier Superseries-Turnier in Runde eins mit den Lokalmatadoren Mathias Christiansen und David Daugaard zu tun. Die beiden Dänen rangieren zwar 16 Plätze vor dem DBV-Duo in der BWF-Weltrangliste, aber das bisher einzige Duell der beiden Paarungen konnte das deutsche Duo vor zwei Jahren bei den Prague Open für sich entscheiden.

Josche Zurwonne/Jones Jansen, Johanna Goliszewski/Lara Käpplein und Marvin Seidel/Linda Efler fordern in ihren Erstrunden-Duellen in Odense jeweils Top-Ten-Spieler heraus.

Fabian Roth mit einer schweren Aufgabe

Fabian Roth, die deutsche Nummer eins, trifft auf den Hongkong-Chinesen Wong Wing Ki Vincent. Gegen den aktuellen Weltranglisten-16. trat Roth bereits vor drei Jahren bei den Bitburger Open an und musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Sollte Roth diese schwere Auftakthürde meistern, würde im Achtelfinale wahrscheinlich ein Duell mit Legende Lin Dan winken.

Historisches: Für das beste Abschneiden aus deutscher Sicht sorgten die ehemaligen Einzelstars Marc Zwiebler und Juliane Schenk. Zwiebler erreichte im Jahr 2009 zum ersten Mal in seiner Karriere das Finale eines Superseries-Turniers, Schenk zog im Jahr 2012 nach und musste sich im Olympiajahr lediglich Saina Nehwal aus Indien im Endspiel geschlagen geben.

Die Spiele der DBV-Starter in der 1. Hauptrunde:

HE: Fabian Roth - Wong Wing Ki Vincent (HGK)
HD: Mark Lamsfuß/Marvin Seidel - Mathias Christiansen/David Daugaard (DEN)
HD: Josche Zurwonne/Jones Jansen - Lee Jhe-Huei/Lee Yang (TPE/7)
DD: Isabel Herttrich/Carla Nelte - Gabriela Stoeva/Stefani Stoeva (BUL)
DD: Johanna Goliszewski/Lara Käpplein - Chang Ye Na/Jung Kyung Eun (KOR/7)
MX: Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich - Qualifikanten
MX: Marvin Seidel/Linda Efler - Wang Yilyu/Huang Dongping (CHN/6)

 

Weiterführende Links

Danisa Denmark Open presented by Victor 2017

Weitere Neuigkeiten