Marc Zwiebler @1. BC Beuel

Bundesliga

1. BL: Beuel will ins Final Four

Für den 1. BC Beuel stehen am Wochenende die letzten zwei Spieltage der Hauptrunde in der 1. Bundesliga auf dem Programm. Am Samstag fährt die Erste zum Tabellenführer 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim. Das letzte Heimspiel der Saison findet am Sonntag um 15.00 Uhr in der Erwin-Kranz-Halle gegen den TV Refrath statt.

Von Andreas Kruse

 

Als aktueller Tabellenzweiter wollen die Gelb-Schwarzen den direkten Einzug in das Final Four erreichen. Damit dies gelingt, müssen sie ihren Tabellenplatz gegen die Konkurrenz verteidigen - und die sitzt dem BC direkt im Nacken. Der 1. BV Mülheim als derzeitiger Dritter ist punktgleich. Lüdinghausen als Vierter nur drei Punkte zurück und sogar der TSV Trittau hat trotz fünf Punkten Rückstands noch die Möglichkeit die Beueler Erste einzuholen.

Mit Bischmisheim und Refrath hat der BC an den letzten zwei Spieltagen schwierige Aufgaben zu bewältigen. Damit die nötigen Punkte zur Verteidigung des Vorsprungs kommen, hat Teammanager Maximilian Schneider den ganzen Kader zur Verfügung: "Wir haben es weiter in unserer Hand und zählen gerade gegen Refrath zu Hause mit dem Publikum im Rücken auf die nötigen Punkte um am Ende Platz zwei zu sichern."

Alles zur 1. Bundesliga auf badminton.de.

Schlüsselwörter

1.BC BeuelEva Janssens

Weitere Neuigkeiten