Alle B-Trainer mit den Prüfern vom Prüfungstag am 09.12.2018 (Foto: BLV NRW)

National

15 neue B-Trainer im BLV-NRW und DBV

Unter der Leitung von Martin Knupp führte der Badminton-Landesverband NRW in Kooperation mit dem Deutschen Badminton-Verband im Jahr 2018 eine B-Trainer-Ausbildung durch.

Von Daniel Pacheco

 

Nach gut einem Jahr Ausbildung mit zehn Lehrgangstagen und einem langen Prüfungstag können sich nun 15 Männer und Frauen B-Trainer/ B-Trainern Leistungssport (Badminton) nennen.

Insgesamt war die Ausbildung ein großer Erfolg, zu dem auch die hochkarätigen Referenten, wie zum Beispiel Detlef Poste (Chef-Bundestrainer), Hannes Käsbauer (Bundestrainer Wissenschaft/Bildung), Holger Hasse (Referatsleiter Lehre & Ausbildung im BLV NRW) und Marcus Busch (Chef-Landestrainer NRW) beigetragen haben.

Die nächste B-Trainer Ausbildung wird 2019 in Norddeutschland unter der Leitung von Marianne Flato und Hannes Käsbauer stattfinden.

"Das Lernen und Erfahrungen sammeln darf und sollte an dieser Stelle natürlich nicht aufhören! Dies predige ich in allen Aus- und Fortbildungen im Sinne des lebenslangen Lernens! Deshalb geht weiter so mit Begeisterung raus in die Hallen und lasst es krachen!" (Hannes Käsbauer in seiner abschließenden Ansprache an die erfolgreichen Absolventen der B-Trainer Ausbildung).

Die Teilnehmer/-innen dieser B-Trainer Ausbildung 2017/2018:

Christoph Rosner (Rheydter TV)
Rebecca Woldt (PSV Gelsenkirchen Buer)
Sven Hoyer (PSV Gelsenkirchen Buer)
Korbinian Nagel (BC Recklinghausen)
Alex Duong Phu (VfL Marburg, BLV Hessen)
Laura Strunz (BC RW Borbeck)
Tobias Rabenau (ETG 47 Wuppertal)
Tuomas Saija (STC Solingen)
Oliver Ventz (VfB Grün Weiß Mülheim)
Phillip Bartoschek (Merscheider TV)
Marcel Muchaier (SV Henstedt-Ulzburg, Schleswig Holstein)
Philipp Rokitta (TV Datteln)
Roluf Schröder (BLV-NRW)
Dennis Martin (TuS Friedrichsdorf)
Lennart Konder (1. BC Beuel)
Julia Resch vom (1. BC Beuel)

Eine besondere Herausforderung hatten in diesem Jahr Phillip Bartoschek, Rebecca Woldt, Tuomas Saija und Korbinian Nagel, die neben ihrer B-Trainer Ausbildung zusätzlich die C-Leistungssport-Ausbildung absolvierten und erfolgreich bestanden.

Die weiteren erfolgreichen Teilnehmer/-innen der C-Leistungssport-Ausbildung sind:

Lutz Albers, Sven Eric Becker, David Beiing, Marius Emans, Anke Fastenau, Lucas Janßen, Ansgar Kirste, Oliver Krause, Janno Lehmann, Bjarne Pfeil, Dara Aprillya Prameshwarie, Matthias Sonnen, Hendrik Waldyk, Dario Wittstock und Mirko Wölk.

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen der C- und B-Leistungssport Ausbildung und wünschen ihnen in ihren neuen Rollen viel Freude und Erfolg!

 

Weitere Neuigkeiten