EILMELDUNG: YGO: Turniersieger aus fünf Nationen · 03.03.2024

Siegerehrung Mixed U15 - v.l.n.r.: Emilia Boos, Adrien Strohhecker, Smilla Fluhrer, Jarno Deters, Sarah Nickel, Zhen Huang, Silke Mader, Jakob Sjöblom (Foto: Werner Moschina)

National

4. DBV-A-Rangliste U15 in Eggenstein-Leopoldshafen

Am 18. und 19.06.2022 trafen die besten U15-Nachwuchsspieler Deutschlands in der Badminton-begeisterten Gemeinde nördlich von Karlsruhe aufeinander, um sich im Einzel und Mixed zu messen.

Von Michael Samman

 

Zwar war das Teilnehmerfeld aufgrund des zeitgleich stattfindenden Hofsteig-Youth-International-Turniers in Wolfurt (Österreich) etwas ausgedünnt, aber dennoch wurden sehr ansprechende Leistungen gezeigt.

Erfolgreichster Spieler des Turniers war Jarno Deters (TURA Niederhöchstadt). Im Jungeneinzel U15 setzte er sich in einem umkämpften Finale gegen den an Nummer eins gesetzten Milan Zeisig (SV Berliner Brauereien) durch, und auch im Mixed mit Smilla Fluhrer (BC Spöck) schaffte er es, sich ganz oben auf dem Siegertreppchen zu platzieren. Durchaus eine Überraschung, denn die beiden waren als Nr. 7 in das Turnier gestartet und fuhren dennoch im Finale gegen Adrien Strohhecker/Emilia Boos einen glatten Zweisatz-Sieg ein.

Eine weitere Überraschung gab es im Mädcheneinzel U15: hier konnte Laira Röhl (SV Berliner Brauereien) als Nr. 7 der Setzliste die gesamte Konkurrenz "düpieren" und sich im Endspiel gegen Alexia Nedelcu vom TSV Wolfstein, Nummer vier der Setzliste, den verdienten Turniersieg sichern.

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten