FRv2SPyajKs50 Jahre „Jugend trainiert für Olympia“ | Deutscher Badminton Verband

Karl-Heinz Zwiebler, Thomas Lohwieser, Nicole Grether und Lukas Resch (Foto: privat)

National

50 Jahre „Jugend trainiert für Olympia“

Am Montag, den 23. September feierte der weltweit größte Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics“ sein 50-jähriges Jubiläum.

Von Nicole Grether

 

Die Feierlichkeiten fanden im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung für das Herbstfinale 2019 im Berliner Olympiastadion statt. Über 10.000 Schüler, der Bundespräsident sowie viele weitere Vertreter aus Sport, Politik und Wirtschaft besuchten die Veranstaltung.

Der DBV war vertreten durch die beiden Jubiläumsbotschafter Nicole Grether und Lukas Resch - sowie Vize-Präsident Karl-Heinz Zwiebler und Vorsitzender des DBV-Ausschusses für Jugend, Thomas Lohwieser.

Nicole Grether: "Es war eine große Ehre für mich das Team aus Baden-Württemberg ins Olympiastadion zu führen. Erinnerungen an Olympia wurden geweckt, wo ich zwei Mal für Deutschland einmarschieren durfte. Und als das Olympische Feuer entzündet wurde und "One Moment in time" erklang, war das Gänsehaut Feeling pur."

Zusammen wünschen sich die beiden Botschafter, dass so viele Schüler wie möglich die Chance ergreifen, an "Jugend trainiert" teilzunehmen. Denn für viele Spitzensportler war dies der Einstieg in eine große Sportlerkarriere.

2019 | Herbstfinale | Eröffnungsfeier im Olympiastadion

Weitere Neuigkeiten