DBV-Präsident Thomas Born mit Claudia Vogelgsang und Rolf Rüsseler (Foto: Wolfgang Brodowski).

National

Altersklassenspieler des Jahres 2018 geehrt

Im Rahmen der 32. Deutschen Meisterschaften O35 bis O75 in Langenfeld (31. Mai bis 2. Juni) wurden Rolf Rüsseler (SG Siemens Erlangen) und Claudia Vogelgsang (VfB Friedrichshafen) für ihren Sieg bei der Publikumswahl zu den „Spielern des Jahres 2018“ geehrt.

Von Claudia Pauli

 

Die vom "Club der Deutschen Meister und der Freunde des Badmintonsports e. V." gestifteten Glaspokale überreichte DBV-Präsident Thomas Born.

Die Wahl zu den "Spielern des Jahres" wird alljährlich vom Fachmagazin BADMINTON SPORT in Kooperation mit dem Deutschen Badminton-Verband (DBV) ausgeschrieben. Die Ehrung der Gewinnerinnen und Gewinner des Jahres 2018 in den anderen drei Kategorien - Erwachsene (O19), Jugendliche (U19) und Para-Badminton - war bereits zuvor erfolgt.

 

Weitere Neuigkeiten