EILMELDUNG: YGO: Turniersieger aus fünf Nationen · 03.03.2024

Symbolfoto (Foto: BadmintonPhoto).

National

BVRP sucht Badminton-Projekttrainer/In

Der Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz (BVRP) besetzt zum 1. Januar 2020 (optional auch zu einem späteren Zeitpunkt) die Stelle eines Badminton-Trainers/Trainerin neu.

Von Redaktion

 

Anforderungsprofil:

  • eine gültige DBV-B-/A-Trainerlizenz oder DOSB-Diplomtrainerlizenz (oder vergleichbare ausländische Lizenz) wäre wünschenswert
  • Berufserfahrung im Nachwuchsbereich und bestenfalls Minitonausbildung
  • Bereitschaft den Lebensmittelpunkt nach Rheinland-Pfalz zu legen.
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW

Aufgabengebiete:

  • selbstständige Arbeit als Projekttrainer in den Kooperationsvereinen des Trainerprojektes des Badmintonverbandes Rheinhessen-Pfalz
  • Durchführung von Wochenendworkshops und Badmintoncamps in den Ferien
  • Mitarbeit im Team „Mini-Cup“
  • Durchführung von Projekttagen mit verschiedenen Grundschulen
  • Mitarbeit in der Talentsichtung- und Förderung im Landesverband
  • Betreuung von Athleten insbesondere bei regionalen, nationalen und internationalen Maßnahmen

Was bieten wir:

  • es wird ein Dienstfahrzeug für die Fahrten zu den Kooperationsvereinen und Workshops/Camps durch den Verband gestellt
  • Mitarbeit in einem Trainerteam mit langjähriger Berufserfahrung (2 A-Trainer)
  • Hospitationen am NSP Kaiserslautern zur Weiterbildung

Bewerbungsunterlagen (gerne elektronisch) mit der Angabe einer Gehaltsvorstellung erbitten wir bis spätestens 31. Dezember 2019 an die Geschäftsstelle des Badmintonverbandes Rheinhessen-Pfalz, Im Brühl 5, 55234 Offenheim, eMail: gst(at)b-v-r-p.de.

Downloads

Schlüsselwörter

BLV Rheinhessen-Pfalz

Weitere Neuigkeiten