Julia Meyer/Jarne Schlevoigt und Karim Krehemeier/Kenneth Neumann siegten in Uppsala (Foto: DBV)

International

Deutsche U17-Siege in Schweden

Bei den Swedish U17 International 2020 in Uppsala konnten die DBV-Athleten am vergangenen Wochenende zwei Turniersiege holen. Julia Meyer/Jarne Schlevoigt (NRW) und Karim Krehemeier/Kenneth Neumann (NRW/HH) triumphierten im Mixed bzw. Jungendoppel.

Von Redaktion

 

Neben den beiden Siegen in der Altersklasse U17 gab es noch eine Finalteilnahme von Michelle Kanschik und Nikolas Klauer im Gemischten Doppel. Zudem zwei Halbfinalteilnahmen im Jungeneinzel durch Karim Krehemeier und im Jungendoppel mit Jarne Schlevoigt und Jonathan Dresp.

Bei den Swedish Junior 2020 der Altersklasse U19 konnten Kian-Yu Oei (Berlin) im Einzel sowie Leona Michalski/Aaron Sonnenschein (NRW) im Mixed und Matthias Schnabel/Kilian Maurer (Bayern) im Jungendoppel das Halbfinale erreichen.

"Aus meiner Sicht war es ein guter Start ins Jahr 2020. Das Turnier war nicht top besetzt. Aber für uns sehr positiv aufgrund der zum Teil knappen und für die Entwicklung der Spieler wertvollen Spiele. Es ist wichtig, mit dem Setzplatz und den damit verbundenen gestiegenen Erwartungen positiv umgehen zu lernen", spricht Dirk Nötzel, Bundestrainer Jugend.

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten