Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich. Foto: BadmintonPhoto

International

EMTC19: Auslosung erfolgt

Die Auslosung für die Qualifikationsrunde der 2019 European Mixed Team Championships (EMTC) brachte für das DBV-Team Schweden, Slowenien und Österreich als Gegner. Insgesamt finden europaweit sieben Qualifikationsturniere statt.

Von Redaktion


Im Modus "Jeder gegen jeden" werden an jedem Spieltag (Fr, Sa, So) zwei Länderspiele abgewickelt. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die 2019 European Mixed Team Championships. Lediglich Titelverteidiger Dänemark ist bereits für die Finalrunde im Februar 2019 qualifiziert. Die Ausrichternation für die Finalrunde steht noch nicht fest.

Deutschland richtet als gesetzte Mannschaft das Qualifikationsturnier vom 7. bis 9. Dezember aus. Veranstaltungsort wird Erlangen (Bayern) sein.

In den vergangenen beiden Austragungen erreichte das DBV-Team jeweils das Halbfinale und sicherte sich somit die Bronzemedaille. Im Jahr 2013 gewann Deutschland sensationell das Turnier und wurde erstmals Europameister für gemischte Mannschaften.

Gruppe 1:
England
Ungarn
Belgien
Italien

Gruppe 2:
Russland
Moldawien
Ukraine
Schottland

Gruppe 3:
Niederlande
Schweiz
Island
Portugal

Gruppe 4:
Frankreich
Slowakei
Estland
Färöer

Gruppe 5:
Deutschland
Schweden
Slowenien
Österreich

Gruppe 6:
Spanien
Litauen
Polen
Tschechien

Gruppe 7 - Untergruppe 1:
Bulgarien
Irland
Finnland

Gruppe 7 - Untergruppe 2:
Norwegen
Lettland
Israel

 

Weitere Neuigkeiten