(Foto/Archiv: BadmintonPhoto).

International

Hellas Open: Deprez unterliegt im Viertelfinale

Fabienne Deprez (27) hat den Einzug ins Halbfinale der Hellas Open 2019 verpasst. Die Langenfelderin verlor knapp in drei Sätzen (16-21, 22-20, 18-21) gegen die Französin Léonice Huet. Beim International Series-Turnier in Griechenland wird um 10.000 Dollar gespielt.

Von Redaktion

 

Zuvor feierte Fabienne Deprez (CBAB Aulnay) in Sidirokastro gegen Ira Sharma aus Indien einen souveränen Auftaktsieg (21-16, 21-15). Im anschließenden Achtelfinale besiegte die an Position eins gesetzte DBV-Athletin die Malaysierin Eoon Qi Xuan ebenfalls deutlich in zwei Sätzen.

Fabienne Deprez belegt in der aktuellen BWF-Weltranglisten Rang 70. 

Max Weißkirchen (1. BC Beuel) musste sich in der ersten Hauptrunde dem Serben Luka Milic mit 13-21, 21-12 und 21-23 geschlagen geben. Brian Holtschke (SG EBT Berlin) schied in der dritten Runde der Qualifikation aus.

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten