Miranda Wilson im Spiel gegen Italien. Foto: Mark Phelan (Live)

International

U19-EM: Deutschland im Viertelfinale

Das DBV-Team zieht bei den 2018 European Junior Team Championships in Tallinn als Gruppenerster ins Viertelfinale ein. Deutschland besiegte im "Gruppen-Endspiel" Italien deutlich mit 5-0. Gegner im morgigen Viertelfinale ist England (ab 10.00 Uhr MESZ).

Von Redaktion

 

*** Deutschland als Gruppensieger im Viertelfinale ***

Ursprünglich war zunächst Russland dem DBV-Team als Gegner für das Viertelfinale zugelost worden. Doch aufgrund eines Fehlers musste die Auslosung von Badminton Europe am späten Sonntagabend erneut durchgeführt werden. Neuer Gegner für das DBV-Team ist nun England.

Bundestrainer Matthias Hütten zum Sieg gegen Italien: „Großes Lob an das gesamte Team. Dieses trifft sowohl für die Spieler auf dem Platz zu als auch für die 'deutsche Bank', die extrem lautstark unterstützt hat, zu. Auch wenn die Gruppe vermeintlich einfach aussah, haben wir hervorragend die Favoritenrolle in den teilweise kniffligen Spielen angenommen. Morgen früh werden wir alles reinhauen, um im Viertelfinale gegen England Bestleistung zu bringen. Wir werden mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gehen und sind davon überzeugt, dass wir auch dieses Spiel gewinnen können.“

Die Ergebnisse:

Deutschland - Italien 5-0 (10-1)

JE: Lukas Resch - Enrico Baroni 21-11, 21-16
ME: Miranda Wilson - Katharina Fink 14-21, 21-13, 21-13
JD: Matthias Kicklitz/Lukas Resch - Enrico Baroni/Giovanni Toti 21-14, 21-18
MD: Maria Kuse/Leona Michalski - Judith Mair/Lisa Sagmeister 21-13, 21-12
MX: Matthias Kicklitz/Emma Moszczynski - Giovanni Toti/Martina Corsini 21-15, 21-12

Alle Matches der EM können live auf dem YouTube-Kanal von Badminton Europe verfolgt werden. Zudem kann man die Spiele auch in der neuen App von Badminton Europe "Badminton Live" direkt auf dem Mobiltelefon sehen.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten