Emma Moszczynski/Jule Petrikowski nach klarem Sieg in Runde zwei. Foto: Mark Phelan.

International

U19-EM: Start ins Individualturnier

Erfolgreicher Start für die DBV-Nachwuchsathleten in das Individual-Turnier der 2018 European Junior Championships. Bei insgesamt fünf Spielen musste am Dienstag lediglich eine Niederlage eingesteckt werden.

Von Redaktion

 

Miranda Wilson wurde im Erstrundenspiel ihrer Favoritenrolle gegen die Schweizerin Dounia Pelupessy gerecht und siegte nach 27 Minuten mit 21-9, 21-18. In der zweiten Runde trifft die Schorndorferin auf Vitalija Movsovic aus Litauen. Ann-Kathrin Spöri greift am morgigen Mittwoch gegen Ulyana Zakharava aus Weißrussland ins Turniergeschehen ein. Thuc Phuong Nguyen trifft auf die an Nummer vier gesetzte Russin Anastasiia Pustinskaia.

Im Damendoppel zogen sowohl Emma Moszczynski/Jule Petrikowski als auch Maria Kuse/Leona Michalski nach souveränen Auftaktsiegen in Runde zwei ein.

Das Hamburger Duo Matthias Kicklitz/Thuc Phuong Nguyen besiegte Orestis Pissis/Ioanna Pissi mit 21-9, 21-7 und trifft am Mittwoch auf die Lokalmatadoren Tauri Kilk/Catlyn Kruus.

Die einzige deutsche Niederlage musste das Herrendoppel Leander Adam/Niclas Kirchgeßner einstecken. Sie unterlagen dem polnischen Duo Szymon Stokfisz/Wiktor Trecki hauchdünn mit 21-16, 13-21, 22-24.

Der zweite Tag des Individualturniers beginnt am Mittwoch 08.00 Uhr deutscher Zeit.

 

Weiterführende Links

Moszczynski / Petrikowski vs Brajkovi? / Vra?ar (WD, R64) - European Jnr. C’ships 2018

Weitere Neuigkeiten