Karl-Heinz Zwiebler (rechts) ehrte Valeska Knoblauch und Pascal Wolter (Foto: Wilhelm Seibert)

National

Valeska Knoblauch & Pascal Wolter als "Para-Badminton-Spieler des Jahres 2018" geehrt

Im Rahmen der 21. Deutschen Meisterschaften im Para-Badminton in Dortmund konnte DBV-Vizepräsident Karl-Heinz Zwiebler die Pokale für die "Para-Badminton Spieler des Jahres" überreichen. Die Preisträger 2018 sind Valeska Knoblauch (SCU 08 Lüdinghausen) und Pascal Wolter (OSC Düsseldorf).

Von Wilhelm Seibert

 

In einer kurzen Laudatio würdigte Karl-Heinz Zwiebler die Erfolge der beiden bei der letztjährigen Europameisterschaft, aber auch die bereits im aktuellen Jahr erzielten Ergebnisse auf den internationalen Qualifikationsturnieren auf dem Weg zu den Paralympics 2020 in Tokio.

Seit dem Jahr 2018 kann auch in den Kategorien "U19", "Altersklassen" und "Para-Badminton" für den "Spieler des Jahres" bzw. "Spielerin des Jahres" votiert werden.

 

Weitere Neuigkeiten