Fabienne Deprez steht in Basel im Achtelfinale (Foto: BadmintonPhoto)

International

YONEX Swiss Open: Guter Start für DBV-Athleten

Beim Super 300-Turnier in Basel schafften zahlreiche DBV-Athleten am Mittwoch den Sprung ins Achtelfinale. Darunter auch die beiden Dameneinzel Yvonne Li und Fabienne Deprez.

Von Redaktion

 

Die Deutsche Meisterin Yvonne Li besiegte zum Auftakt die Dänin Irina Amalie Andersen mit 23-21, 21-19. Im Spiel um den Einzug ins Viertelfinale geht es am Donnerstag gegen die Japanerin Ayumi Min. Im bisher einzigen Duell - bei den YONEX German Open 2017 - konnte sich die Asiatin in zwei Sätzen durchsetzen.

Auch Fabienne Deprez zog in Basel in die nächste Runde ein. Die Langenfelderin kämpfte die in der Weltrangliste klar vor ihr positionierte Lee Chia Hsin aus Taiwan nach 41 Minuten mit 21-17, 11-21 und 21-19 nieder. Auf Deprez wartet im morgigen Achtelfinale mit Saena Kawakami ebenfalls eine Spielerin aus Japan.

Goliszewski/Käpplein und Herttrich/Efler mit Auftaktsiegen

Auch weiter: Johanna Goliszewski und Lara Käpplein. Das Damendoppel aus Mülheim besiegte die an Nummer sieben gesetzten Emilie Lefel und Anna Tran nach 49 Minuten mit 21-13, 25-23. Die Französinnen rangieren auf Platz 18 der aktuellen Weltrangliste.

Ohne Probleme verlief das Erstrundenduell für Isabel Herttrich und Linda Efler. Mit 21-6 und 21-10 besiegten sie die tschechische Paarung Alzbeta Basova/Michaela Fuchsova souverän und treffen im Achtelfinale auf Nami Matsuyama/Chiharu Shida [3] aus Japan.

Lamsfuß/Seidel erneut gegen Ahsan/Setiawan

Mark Lamsfuß und Marvin Seidel erreichten dank eines Zweisatzsieges über die Inder Arjun M.R./Ramchandran Shlok (21-18, 22-20) das Achtelfinale. Jetzt kommt es am Donnerstag erneut zum Aufeinandertreffen mit den indonesischen Weltstars und mehrfachen Weltmeistern Mohammad Ahsan/Hendra Setiawan [3]. Die Indonesier besiegten in der vergangenen Woche auf dem Weg zum YONEX All-England-Titel Lamsfuß/Seidel im Viertelfinale.

Bereits gestern sicherten sich die beiden DBV-Mixedpaarungen Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich und Marvin Seidel/Linda Efler ihr Achtelfinalticket.

Sportdeutschland.tv überträgt ab den Semifinalspielen am Samstag (ab 12.00 Uhr).

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten