Quali geschafft: Fabienne Deprez @BadmintonPhoto (LIVE)

International

Deprez schafft Odense-Quali

Fabienne Deprez hat sich bei den Danisa Denmark Open durch die Qualifikation für das World Premier Superseries-Turnier in Odense gekämpft.

Von Redaktion

 

Die Langenfelderin gewann am Dienstag zunächst mit 11-21, 21-10 und 21-12 (37 Minuten) gegen Martina Repiska aus der Slowakei. Und auch ihr zweites Match bestritt sie erfolgreich: Deprez setzte sich in einem DBV-Duell gegen Trainingskollegin Yvonne Li mit 21-18, 21-18 durch. Damit steht die 25-Jährige im Hauptfeld des mit 750.000 Dollar dotierten Turniers.

"Ich war besonders im zweiten Qualispiel sehr nervös. Es ist immer etwas Besonderes gegen eine Deutsche zu spielen. Wir kennen uns so gut - und ich wusste, dass Yvonne mir sehr gefährlich werden kann. Heute hatte ich am Ende die stärkeren Nerven. Ich bin einfach froh, die Chance genutzt zu haben, mich in die Hauptrunde zu kämpfen", erklärte Fabienne Deprez im Gespräch mit badminton.de

In der ersten Runde trifft die deutsche Meisterin von 2013 auf die Bulgarian Linda Zetchiri. "Ich möchte einfach mein Bestes geben und wenn es dann morgen reicht, werde ich sehr glücklich sein", spricht Deprez. In den bisherigen drei Duellen gegen Zetchiri, aktuell die Nummer 42 der BWF-Weltrangliste, konnte die Deutsche noch kein Match für sich entscheiden. 

Marvin Seidel und Linda Efler, vor wenigen Wochen sensationell Halbfinalisten bei den Victor Korea Open, unterlagen in der ersten Hauptrunde den Weltranglisten-8. Wan Yilyu/Huang Dongping aus China mit 9-21, 13-21.

Jede Menge Fotos der DBV-Athleten vom ersten Tag in Odense gibt es auf unserer offiziellen Facebook-Seite.

Am morgigen Mittwoch (ab 09.00 Uhr) geht es mit den Spielen in den Hauptrunden weiter:

HE: Fabian Roth - Wong Wing Ki Vincent (HGK)
HD: Mark Lamsfuß/Marvin Seidel - Mathias Christiansen/David Daugaard (DEN)
HD: Josche Zurwonne/Jones Jansen - Lee Jhe-Huei/Lee Yang (TPE/7)
DD: Isabel Herttrich/Carla Nelte - Gabriela Stoeva/Stefani Stoeva (BUL)
DD: Johanna Goliszewski/Lara Käpplein - Chang Ye Na/Jung Kyung Eun (KOR/7)
MX: Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich - Qualifikanten
MX: Marvin Seidel/Linda Efler - Wang Yilyu/Huang Dongping (CHN/6) 9-21, 13-21

Lesen Sie auch:

Denmark Open: Start am Dienstag

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten