Yvonne Li und Kai Schäfer sind diese Woche in Madrid im Einsatz (Foto/Archiv: BadmintonPhoto)

International

DBV-Athleten in Madrid im Einsatz

Kai Schäfer bekommt es in der ersten Runde der Spanish International 2019 in Madrid mit dem Spanier Luís Enrique Penalver zu tun. Fabienne Deprez trifft auf der Jagd nach Weltranglisten-Punkten auf die topgesetzte Kirsty Gilmour aus Schottland. Yvonne Li, Deutschlands bestplatzierte Dame in der BWF-Weltrangliste, muss zum Auftakt gegen die Bulgarin Mariya Mitsova antreten.

Von Redaktion

 

Die Weltranglisten-91. Peter Käsbauer/Jones Jansen bekommen es in Runde eins mit den Tschechen Tomas Svejda/Jaromir Janacek zu tun, während Bjarne Geiss/Jan Colin Völker auf Callum Hemming/Gregory Mairs aus England treffen. Die Paarung Daniel Hess/Johannes Pistrorius hat zu Beginn ein Freilos.

Zahlreiche DBV-Athleten sind bereits am heutigen Mittwoch in der Qualifikation des International Challenge-Turniers im Einsatz. Unter anderem trifft der amtierende Deutsche Meister im Herreneinzel, Max Weißkirchen, auf einen Lokalmatadoren. Auch Lars Schänzler und Alexander Roovers müssen zunächst in der Quali antreten.

Bei den IBERDROLA Spanish International 2019 wird um ein Gesamtpreisgeld von 25.000 Dollar gespielt. Badminton Europe überträgt sämtliche Spiele auf YouTube.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten